Feldhockey-Weltmeisterschaft der Herren 1971 - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Feldhockey-Weltmeisterschaft der Herren 1971.

Feldhockey-Weltmeisterschaft der Herren 1971

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

1. Weltmeisterschaft 1971
Herren
Anzahl Nationen 10
Weltmeister PakistanPakistan Pakistan
Verband FIH
Austragungsort Barcelona
Stadion Real Club de Polo
Eröffnung 15. Oktober 1971
Endspiel 24. Oktober 1971
Anzahl Spiele 30
Anzahl Tore 66 (Ø 2,2 pro Spiel)
Torschützenkönig PakistanPakistan Tanvir Dar (8 Tore)
2. WM 1973

Die 1. Hockey-Weltmeisterschaft der Herren fand vom 15. bis zum 24. Oktober 1971 in Barcelona statt. Ausgerichtet wurde das Turnier vom Welthockeyverband FIH. Ursprünglich sollte die Weltmeisterschaft in der pakistanischen Stadt Lahore stattfinden. Sicherheitsaspekte gaben aber den Ausschlag für die Wahl der katalanischen Hauptstadt als Schauplatz der Titelkämpfe.

Alle 30 Spiele wurden im Sportkomplex des Real Club de Polo ausgetragen.

Vorrunde

Gruppe A
Rang Land Spiele S U N Tore Diff Punkte
1 IndienIndien Indien 4 4 0 0 5:0 +5 8
2 Kenia
 Kenia
4 2 0 2 5:3 +2 4
3 Deutschland BR
 BR Deutschland
4 2 0 2 9:5 +4 4
4 FrankreichFrankreich Frankreich 4 2 0 2 2:5 −3 4
5 ArgentinienArgentinien Argentinien 4 0 0 4 1:9 −8 0
Mannschaft 1 Mannschaft 2 Ergebnis
Deutschland BR
BR Deutschland
ArgentinienArgentinien Argentinien 5:1
IndienIndien Indien FrankreichFrankreich Frankreich 1:0
FrankreichFrankreich Frankreich Kenia
Kenia
1:0
IndienIndien Indien ArgentinienArgentinien Argentinien 1:0
Deutschland BR
BR Deutschland
FrankreichFrankreich Frankreich 4:0
IndienIndien Indien Kenia
Kenia
2:0
FrankreichFrankreich Frankreich ArgentinienArgentinien Argentinien 1:0
Kenia
Kenia
Deutschland BR
BR Deutschland
3:0
ArgentinienArgentinien Argentinien Kenia
Kenia
0:2
IndienIndien Indien Deutschland BR
BR Deutschland
1:0
Entscheidungsspiel um Platz 2
Kenia Kenia
Deutschland BR
BR Deutschland
2:1
Gruppe B
Rang Land Spiele S U N Tore Diff Punkte
1 Spanien 1945
 Spanien
4 2 1 1 5:3 +2 5
2 PakistanPakistan Pakistan 4 2 1 1 11:8 +3 5
3 NiederlandeNiederlande Niederlande 4 1 2 1 4:4 ±0 4
4 AustralienAustralien Australien 4 1 1 2 4:7 −3 3
5 JapanJapan Japan 4 1 1 2 2:4 −2 3
Mannschaft 1 Mannschaft 2 Ergebnis
Spanien 1945
Spanien
JapanJapan Japan 2:0
PakistanPakistan Pakistan AustralienAustralien Australien 5:2
NiederlandeNiederlande Niederlande Spanien 1945
Spanien
0:0
PakistanPakistan Pakistan JapanJapan Japan 1:0
NiederlandeNiederlande Niederlande PakistanPakistan Pakistan 3:3
AustralienAustralien Australien JapanJapan Japan 1:1
Spanien 1945
Spanien
PakistanPakistan Pakistan 3:2
NiederlandeNiederlande Niederlande AustralienAustralien Australien 1:0
JapanJapan Japan NiederlandeNiederlande Niederlande 1:0
AustralienAustralien Australien Spanien 1945
Spanien
1:0

Platzierungsspiele

Spiel um Platz 9
Japan JapanJapan ArgentinienArgentinien Argentinien 2:0
Plätze fünf bis acht
  Halbfinale fünf bis acht Spiel um Platz fünf
       
 NiederlandeNiederlande Niederlande 2
 FrankreichFrankreich Frankreich 1  
   
nach Verl.
 NiederlandeNiederlande Niederlande 0
   Deutschland BR
BR Deutschland
1
 
Spiel um Platz sieben
   
 Deutschland BR
BR Deutschland
1  FrankreichFrankreich Frankreich 1
 AustralienAustralien Australien 0    AustralienAustralien Australien 0

Finalspiele

  Halbfinale Finale
       
 PakistanPakistan Pakistan 2
 IndienIndien Indien 1  
   
 
 PakistanPakistan Pakistan 1
   Spanien 1945
Spanien
0
 
Spiel um Platz drei
n. V. n. V.
 Spanien 1945
Spanien
1  IndienIndien Indien 2
 Kenia
Kenia
0    Kenia
Kenia
1

Torschützenliste

Platz Spieler Tore
1 PakistanPakistan Tanvir Dar 8
2 Spanien 1945
Juan Amat
4
Kenia
Avtar Singh
4
4 Deutschland BR
Wolfgang Baumgart
3
Deutschland BR
Winfried Maier
3
PakistanPakistan Abdul Rashid 3
IndienIndien Rajwinder Singh 3
Deutschland BR
Uli Vos
3

Endklassement

Platz Land
1 PakistanPakistan Pakistan
2 Spanien 1945
 Spanien
3 IndienIndien Indien
4 Kenia
 Kenia
5 Deutschland BR
 BR Deutschland
6 NiederlandeNiederlande Niederlande
7 FrankreichFrankreich Frankreich
8 AustralienAustralien Australien
9 JapanJapan Japan
10 ArgentinienArgentinien Argentinien
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Feldhockey-Weltmeisterschaft der Herren 1971
Listen to this article