Feldhockey-Weltmeisterschaft der Herren 1986 - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Feldhockey-Weltmeisterschaft der Herren 1986.

Feldhockey-Weltmeisterschaft der Herren 1986

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Hockey-Weltmeisterschaft der Herren 1986
Hockey World Cup Men 1986
Anzahl Nationen 12
Weltmeister AustralienAustralien Australien
Verband FIH
Austragungsort London
Eröffnung 4. Oktober 1986
Endspiel 19. Oktober 1986
Anzahl Spiele 42
Anzahl Tore 146 (Ø 3,48 pro Spiel)
5. WM 1982 7. WM 1990

Die 6. Feldhockey-Weltmeisterschaft der Herren wurde vom 4. bis zum 19. Oktober 1986 in London ausgetragen. Es nahmen zwölf Mannschaften an dem Turnier teil, die zunächst in zwei Gruppen eingeteilt wurden. Für einen Sieg gab es zwei Punkte. Australien wurde erstmals Weltmeister, Deutschland wurde Dritter.

Vorrunde

Gruppe A
Rang Land Spiele S U N Tore Differenz Punkte
1 EnglandEngland England 5 4 0 1 9:4 + 5 8
2 SowjetunionSowjetunion Sowjetunion 5 4 0 1 6:1 + 5 8
3 NiederlandeNiederlande Niederlande 5 4 0 1 5:2 + 3 8
4 ArgentinienArgentinien Argentinien 5 1 1 3 5:7 - 2 3
5 PakistanPakistan Pakistan 5 1 0 4 8:13 - 5 2
6 NeuseelandNeuseeland Neuseeland 5 0 1 4 5:11 - 6 1
Spielnummer – Datum – Uhrzeit Mannschaft 1 Mannschaft 2 Ergebnis
01 - 4. Oktober 1986 EnglandEngland England NeuseelandNeuseeland Neuseeland 3:1
02 - 4. Oktober 1986 SowjetunionSowjetunion Sowjetunion NiederlandeNiederlande Argentinien 0:1
03 - 4. Oktober 1986 ArgentinienArgentinien Argentinien PakistanPakistan Pakistan 3:1
07 - 6. Oktober 1986 EnglandEngland England ArgentinienArgentinien Argentinien 2:1
08 - 6. Oktober 1986 SowjetunionSowjetunion Sowjetunion NeuseelandNeuseeland Neuseeland 1:0
09 - 6. Oktober 1986 NiederlandeNiederlande Niederlande PakistanPakistan Pakistan 2:1
14 - 8. Oktober 1986 PakistanPakistan Pakistan NeuseelandNeuseeland Neuseeland 5:3
15 - 8. Oktober 1986 EnglandEngland England SowjetunionSowjetunion Sowjetunion 0:1
16 - 8. Oktober 1986 NiederlandeNiederlande Niederlande ArgentinienArgentinien Argentinien 1:0
20 - 11. Oktober 1986 EnglandEngland England PakistanPakistan Pakistan 3:1
21 - 11. Oktober 1986 NiederlandeNiederlande Niederlande NeuseelandNeuseeland Neuseeland 1:0
22 - 11. Oktober 1986 ArgentinienArgentinien Argentinien SowjetunionSowjetunion Sowjetunion 0:2
26 - 13. Oktober 1986 NeuseelandNeuseeland Neuseeland ArgentinienArgentinien Argentinien 1:1
27 - 13. Oktober 1986 EnglandEngland England NiederlandeNiederlande Niederlande 1:0
28 - 13. Oktober 1986 SowjetunionSowjetunion Sowjetunion PakistanPakistan Pakistan 2:0
Gruppe B
Rang Land Spiele S U N Tore Differenz Punkte
1 AustralienAustralien Australien 5 4 1 0 24:6 + 18 9
2 Deutschland BR
 BR Deutschland
5 2 3 0 9:4 + 5 7
3 PolenPolen Polen 5 2 1 2 8:9 -1 5
4 Spanien 1977
 Spanien
5 2 1 2 7:13 - 6 5
5 IndienIndien Indien 5 1 1 3 5:11 - 6 3
6 KanadaKanada Kanada 5 0 1 4 3:13 - 10 1
Spielnummer – Datum – Uhrzeit Mannschaft 1 Mannschaft 2 Ergebnis
04 - 3. Oktober 1986 AustralienAustralien Australien KanadaKanada Kanada 6:2
05 - 5. Oktober 1986 IndienIndien Indien PolenPolen Polen 0:1
06 - 5. Oktober 1986 Spanien 1977
Spanien
Deutschland BR
BR Deutschland
0:0
10 - 7. Oktober 1986 IndienIndien Indien Spanien 1977
Spanien
1:2
11 - 7. Oktober 1986 AustralienAustralien Australien Deutschland BR
BR Deutschland
2:2
12 - 7. Oktober 1986 KanadaKanada Kanada PolenPolen Polen 0:0
16 - 10. Oktober 1986 PolenPolen Polen Deutschland BR
BR Deutschland
0:3
17 - 10. Oktober 1986 AustralienAustralien Australien Spanien 1977
Spanien
6:0
18 - 10. Oktober 1986 KanadaKanada Kanada IndienIndien Indien 0:2
22 - 12. Oktober 1986 Spanien 1977
Spanien
PolenPolen Polen 2:5
23 - 12. Oktober 1986 KanadaKanada Kanada Deutschland BR
BR Deutschland
0:2
24 - 12. Oktober 1986 AustralienAustralien Australien IndienIndien Indien 6:0
28 - 14. Oktober 1986 IndienIndien Indien Deutschland BR
BR Deutschland
2:2
29 - 14. Oktober 1986 KanadaKanada Kanada Spanien 1977
Spanien
1:3
30 - 14. Oktober 1986 AustralienAustralien Australien PolenPolen Polen 4:2

Platzierungsspiele

Plätze neun bis zwölf
  Halbfinale neun bis zwölf Spiel um Platz neun
16. Oktober 1986      
 PakistanPakistan Pakistan 1
 KanadaKanada Kanada 2  
   
17. Oktober 1986
 KanadaKanada Kanada 1
   NeuseelandNeuseeland Neuseeland 2
 
Spiel um Platz elf
16. Oktober 1986 17. Oktober 1986 n. V.
 IndienIndien Indien 1  PakistanPakistan Pakistan 3
 NeuseelandNeuseeland Neuseeland 2    IndienIndien Indien 2
Plätze fünf bis acht
  Halbfinale fünf bis acht Spiel um Platz fünf
17. Oktober 1986      
 NiederlandeNiederlande Niederlande 1
 Spanien 1977
Spanien
4  
   
19. Oktober 1986
 Spanien 1977
Spanien
3
   ArgentinienArgentinien Argentinien 2
 
Spiel um Platz sieben
16. Oktober 1986 18. Oktober 1986
 PolenPolen Polen 0  NiederlandeNiederlande Niederlande 7
 ArgentinienArgentinien Argentinien 1    PolenPolen Polen 2

Finalspiele

  Halbfinale Finale
18. Oktober 1986 n. V.      
 EnglandEngland England 3
 Deutschland BR
BR Deutschland
2  
   
19. Oktober 1986
 EnglandEngland England 1
   AustralienAustralien Australien 2
 
Spiel um Platz drei
18. Oktober 1986 19. Oktober 1986 n. V.
 AustralienAustralien Australien 5  Deutschland BR
BR Deutschland
3
 SowjetunionSowjetunion Sowjetunion 0    SowjetunionSowjetunion Sowjetunion 2

Endklassement

Platz Land
1 AustralienAustralien Australien
2 EnglandEngland England
3 Deutschland BR
 BR Deutschland
4 SowjetunionSowjetunion Sowjetunion
5 Spanien 1977
 Spanien
6 ArgentinienArgentinien Argentinien
7 NiederlandeNiederlande Niederlande
8 PolenPolen Polen
9 NeuseelandNeuseeland Neuseeland
10 KanadaKanada Kanada
11 PakistanPakistan Pakistan
12 IndienIndien Indien
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Feldhockey-Weltmeisterschaft der Herren 1986
Listen to this article