Finnische Sommer-Meisterschaften im Skispringen 2018 - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Finnische Sommer-Meisterschaften im Skispringen 2018.

Finnische Sommer-Meisterschaften im Skispringen 2018

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Logo des Finnischen Skiverbands
Logo des Finnischen Skiverbands

Die Finnischen Sommer-Meisterschaften im Skispringen 2018 fanden am 6. und 7. Oktober 2018 in Lahti statt. Die Wettbewerbe wurden bei den Männern auf der Großschanze der Salpausselkä-Schanze (HS 130) ausgetragen, bei den Frauen auf der Normalschanze (HS 100). Die Meisterschaft wurde vom Finnischen Skiverband und dem örtlichen Wintersportverein Lahden Hiihtoseura ausgerichtet.

Männer

Platz Sportler Weite 1 Weite 2 Punkte
1 Antti Aalto 131,0 m 113,0 m 248.6
2 Jarkko Määttä 124,0 m 118,5 m 246.9
3 Andreas Alamommo 125,0 m 117,0 m 246.5
4 Eetu Nousiainen 128,5 m 104,0 m 225.4
5 Niko Kytösaho 118,0 m 108,0 m 210.7
6 Kalle Heikkinen 111,5 m 105,0 m 193.6
7 Henri Kavilo 111,0 m 102,0 m 183.3
8 Juho Ojala 106,5 m 101,5 m 174.3
9 Elias Vänskä 111,0 m 097,0 m 173.3
10 Eetu Meriläinen 096,0 m 100,0 m 150.2

Die Tabelle enthält die Top 10 der Teilnehmer; insgesamt nahmen 27 Skispringer am Wettbewerb teil. Fünf weitere gingen trotz Meldung nicht an den Start oder wurden disqualifiziert.

Frauen

Platz Sportler Weite 1 Weite 2 Punkte
1 Susanna Forsström 85,5 m 84,0 m 200.0
2 Julia Tervahartiala 82,0 m 84,5 m 192.0
3 Jenny Rautionaho 82,0 m 78,5 m 177.0

Bei den Frauen gab es nur drei Teilnehmerinnen.

Männer Team

Platz Team Punkte
1 Puijon Hiihtoseura
Ilkka Herola
Eetu Nousiainen
Henri Kavilo
Jesse Pääkkönen
832.5
2 Ounasvaaran Hiihtoseura
Olli Salmela
Wille Karhumaa
Waltteri Karhumaa
Andreas Alamommo
792.5
3 Lieksan Hiihtoseura / Tampereen Pyrintö
Janne Korhonen
Niko Löytäinen
Ville Korhonen
Elias Vänskä
764.5
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Finnische Sommer-Meisterschaften im Skispringen 2018
Listen to this article