Gewöhnlicher Buchsbaum

Art der Gattung Buchsbäume (Buxus) / aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Der Gewöhnliche Buchsbaum (Buxus sempervirens), auch nur Buchsbaum oder Buchs genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Buchsbäume (Buxus). Er ist in Südwesteuropa, Mitteleuropa, Nordafrika und Westasien heimisch.

Quick facts: Gewöhnlicher Buchsbaum, Systematik, Wissensch...
Gewöhnlicher Buchsbaum

Gewöhnlicher Buchsbaum (Buxus sempervirens)

Systematik
Klasse: Bedecktsamer (Magnoliopsida)
Eudikotyledonen
Ordnung: Buchsbaumartige (Buxales)
Familie: Buchsbaumgewächse (Buxaceae)
Gattung: Buchsbäume (Buxus)
Art: Gewöhnlicher Buchsbaum
Wissenschaftlicher Name
Buxus sempervirens
L.
Close