Hakui - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Hakui.

Hakui

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Hakui-shi
羽咋市
Red pog.svg
Geographische Lage in Japan
Region: Chūbu
Präfektur: Ishikawa
Koordinaten: 36° 54′ N, 136° 47′ OKoordinaten: 36° 53′ 37″ N, 136° 46′ 44″ O
Basisdaten
Fläche: 81,96 km²
Einwohner: 20.515
(1. Oktober 2019)
Bevölkerungsdichte: 250 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 17207-3
Symbole
Baum: Japanische Schwarzkiefer
Blume: Rhododendron indicum
Vogel: Schwan
Rathaus
Adresse: Hakui City Hall
A-200 Asahi-machi
Hakui-shi
Ishikawa 925-8501
Webadresse: http://www.city.hakui.ishikawa.jp
Lage Hakuis in der Präfektur Ishikawa

Hakui (jap. 羽咋市, -shi) ist eine Stadt in der japanischen Präfektur Ishikawa.

Geographie

Hakui liegt nördlich von Kanazawa auf der Noto-Halbinsel am Japanischen Meer.

Sehenswürdigkeiten

  • Chirihama-Nagisa Driveway (千里浜なぎさドライブウェイ)
  • Keta-taisha (気多大社, dt. „Keta-Großschrein“)
  • Myōjō-ji (妙成寺)

Verkehr

Bahnhof Hakui
Bahnhof Hakui
  • Zug
    • JR Nanao-Linie
  • Straße
    • Noto-Autobahn, nach Kanazawa, Uchinada und Anamizu
    • Nationalstraße 159, nach Kanazawa und Nanao
    • Nationalstraße 249, nach Nanao, Suzu, Wajima, Kahoku und Kanazawa
    • Nationalstraße 415, nach Toyama
    • Nationalstraße 471, nach Oyabe und Takayama

Angrenzende Städte und Gemeinden

{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Hakui
Listen to this article