Hanna Posnichirenko - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Hanna Posnichirenko.

Hanna Posnichirenko

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Hanna Posnichirenko Tennisspieler
Hanna Posnichirenko bei den US Open 2010
Nation: UkraineUkraine Ukraine
Geburtstag: 8. April 1994 (26 Jahre)
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Trainer: Jakub Zurawski
Tomasz Iwanski
Preisgeld: 95.531 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 215:145
Karrieretitel: 0 WTA, 4 ITF
Höchste Platzierung: 255 (28. Mai 2018)
Aktuelle Platzierung: 433
Doppel
Karrierebilanz: 121:99
Karrieretitel: 0 WTA, 9 ITF
Höchste Platzierung: 214 (27. August 2018)
Aktuelle Platzierung: 328
Letzte Aktualisierung der Infobox:
12. Oktober 2020
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

Hanna Serhijiwna Posnichirenko (ukrainisch Ганна Сергіївна Позніхіренко, wiss. Transliteration Hanna Serhiïvna Posnichirenko, internationale englische Schreibweise Ganna Poznikhirenko; * 8. April 1994 in Kiew) ist eine ukrainische Tennisspielerin.

Karriere

Posnichirenko begann mit sechs Jahren das Tennisspielen und spielt hauptsächlich Turniere auf der ITF Women’s World Tennis Tour, bei der sie bislang vier Titel im Einzel und neun im Doppel gewann.

Ihr erstes Turnier als Profi spielte sie im Oktober 2009 in Charkiw, ihr erstes Finale erreichte sie 2011 in Antalya.

Turniersiege

Einzel

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 16. September 2012 TurkeiTürkei Antalya ITF $10.000 Hartplatz RumänienRumänien Ana Bogdan 2:6, 7:5, 6:4
2. 28. Oktober 2019 TunesienTunesien Tabarca ITF $15.000 Sand DeutschlandDeutschland Julyette Steur 2:6, 6:3, 6:4
3. 3. November 2019 TunesienTunesien Tabarca ITF $15.000 Sand DeutschlandDeutschland Julyette Steur 6:4, 6:1
4. 11. Oktober 2020 AgyptenÄgypten Scharm asch-Schaich ITF $15.000 Hartplatz AgyptenÄgypten Sandra Samir 6:2, 6:4

Doppel

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 24. August 2013 RusslandRussland St. Petersburg ITF $25.000 Sand RusslandRussland Wiktorija Kan PolenPolen Justyna Jegiołka
ThailandThailand Noppawan Lertcheewakarn
6:2, 6:0
2. 25. April 2014 UsbekistanUsbekistan Namangan ITF $25.000 Hartplatz RusslandRussland Jewgenija Paschkowa RusslandRussland Jana Butschina
VenezuelaVenezuela Andrea Gámiz
6:4, 6:1
3. 21. Mai 2016 TunesienTunesien Hammamet ITF $10.000 Sand SerbienSerbien Natalija Kostić FrankreichFrankreich Emmanuelle Girard
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Francesca Jones
6:4, 6:4
4. 10. September 2016 UkraineUkraine Butscha ITF $10.000 Sand WeissrusslandWeißrussland Ilona Kramen UkraineUkraine Weronika Kapschaj
UkraineUkraine Anastassija Schoschina
6:3, 6:2
5. 21. Oktober 2017 ItalienItalien Pula ITF $25.000 Sand Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina Jasmina Tinjić DeutschlandDeutschland Tayisiya Morderger
DeutschlandDeutschland Yana Morderger
6:4, 6:3
6. 9. Juni 2018 ItalienItalien Brescia ITF $60.000 Sand RumänienRumänien Cristina Dinu RusslandRussland Alexandra Panowa
RusslandRussland Anastassija Pribylowa
6:3, 7:66
7. 17. August 2018 DeutschlandDeutschland Leipzig ITF $25.000 Sand RumänienRumänien Cristina Dinu TschechienTschechien Petra Krejsová
TschechienTschechien Jesika Malečková
4:6, 6:0, [10:5]
8. 26. Januar 2019 RusslandRussland Kasan ITF $25.000 Hartplatz (Halle) DeutschlandDeutschland Vivian Heisen RusslandRussland Alena Fomina
RusslandRussland Jekaterina Jaschina
6:4, 6:3
9. 2. November 2019 TunesienTunesien Tabarca ITF $15.000 Sand DeutschlandDeutschland Julyette Steur FrankreichFrankreich Yasmine Mansouri
BurundiBurundi Sada Nahimana
7:6, 6:3
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Hanna Posnichirenko
Listen to this article