Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for .
An article with that name does not exist on Wikipedia

Maybe you were looking for...

Heinrich Raspe IV.

Heinrich Raspe (* 1204; † 16. Februar 1247 auf der Wartburg) war als Heinrich Raspe IV. ab 1227 Landgraf von Thüringen und 1246/47 Gegenkönig zu Kaiser

Heinrich Raspe II.

Heinrich Raspe II. (* etwa 1130; † etwa 1155/57) war der zweite Sohn des Landgrafen Ludwig I. von Thüringen aus dem Geschlecht der Ludowinger und dessen

Heinrich Raspe I.

Heinrich Raspe I. (* um 1095; † 1130) aus dem Haus der Ludowinger trat die Nachfolge Werners von Grüningen als Reichssturmfähnrich und Graf von Gudensberg

The King (2019)

Timothée Chalamet den englischen König Heinrich V. Der Film soll von Elementen aus den Stücken Heinrich IV. und Heinrich V. von William Shakespeare inspiriert

Interregnum (Heiliges Römisches Reich)

Tode Konrads IV. im Jahre 1254 (und selten mit dem Wilhelms von Holland im Jahre 1256) angesetzt. In dieser Zeit wurden Heinrich Raspe, Wilhelm von Holland