Helen Johns (Schwimmerin) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Helen Johns (Schwimmerin).

Helen Johns (Schwimmerin)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Helen Eileen Johns-Caroll (* 25. September 1914 in East Boston, Massachusetts; † 23. Juli 2014 in Sumter, South Carolina) war eine US-amerikanische Schwimmerin.

Erfolge

Bei den Olympischen Sommerspielen 1932 in Los Angeles wurde sie gemeinsam mit Eleanor Saville, Josephine McKim und Helene Madison Olympiasiegerin über 4 × 100 m Freistil in der Weltrekordzeit von 4:38,0 min.

{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Helen Johns (Schwimmerin)
Listen to this article