ITF Hechingen - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for ITF Hechingen.

ITF Hechingen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Tennis Hechingen Ladies Open
International Tennis Federation
Austragungsort Hechingen
DeutschlandDeutschland Deutschland
Erste Austragung 1999
Kategorie $60.000
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Sand
Auslosung 32E/32Q/16D
Preisgeld 60.000 US$
Website Offizielle Website
Stand: 13. August 2017

Das ITF Hechingen (offiziell: Hechingen Ladies Open) ist ein Tennisturnier des ITF Women’s Circuit, das in Hechingen ausgetragen wird.

Siegerliste

Einzel

Jahr Siegerin Finalgegnerin Ergebnis
↓  Kategorie: $10.000  ↓
1999 DeutschlandDeutschland Sabine Klaschka UngarnUngarn Eszter Molnár 7:6, 6:2
↓  Kategorie: $25.000  ↓
2000 DeutschlandDeutschland Susi Fortun-Lohrmann DeutschlandDeutschland Syna Schmidle 6:3, 1:6, 6:3
2001 NiederlandeNiederlande Amanda Hopmans Jugoslawien Bundesrepublik 1992
 Katarina Dašković
7:5, 6:1
2002 DeutschlandDeutschland Sandra Klösel ArgentinienArgentinien Natalia Gussoni 6:3, 6:0
2003 Jugoslawien Bundesrepublik 1992
 Ana Timotić
NiederlandeNiederlande Elise Tamaëla 4:6, 6:4, 6:2
2004 TschechienTschechien Eva Hrdinová ItalienItalien Nathalie Vierin 6:4, 6:3
2005 BelgienBelgien Kirsten Flipkens SlowakeiSlowakei Magdaléna Rybáriková 6:4, 6:3
2006 DeutschlandDeutschland Tatjana Malek RumänienRumänien Magda Mihalache 6:2, 6:3
2007 UkraineUkraine Oxana Ljubzowa KroatienKroatien Ana Vrljić 6:3, 6:2
2008 SlowenienSlowenien Maša Zec Peškirič SlowakeiSlowakei Kristína Kučová 3:6, 7:61, 6:3
2009 OsterreichÖsterreich Yvonne Meusburger SchwedenSchweden Johanna Larsson 5:7, 7:5, 6:2
2010 PolenPolen Magda Linette SpanienSpanien Silvia Soler Espinosa 7:5, 3:6, 6:2
2011 DeutschlandDeutschland Tatjana Malek DeutschlandDeutschland Sarah Gronert 6:3, 6:4
2012 SlowenienSlowenien Maša Zec Peškirič Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina Mervana Jugić-Salkić 6:0, 6:4
2013 DeutschlandDeutschland Carina Witthöft FrankreichFrankreich Laura Thorpe 6:1, 6:4
2014 DeutschlandDeutschland Carina Witthöft DeutschlandDeutschland Laura Siegemund 4:6, 6:4, 6:3
2015 SchweizSchweiz Romina Oprandi RumänienRumänien Ana Bogdan 6:3, 1:6, 6:2
2016 SlowenienSlowenien Dalila Jakupović NiederlandeNiederlande Cindy Burger 6:3, 5:6, 7:65
↓  Kategorie: $60.000  ↓
2017 DeutschlandDeutschland Tamara Korpatsch ItalienItalien Deborah Chiesa 2:6, 7:65, 6:2
2018 GeorgienGeorgien Ekaterine Gorgodse DeutschlandDeutschland Laura Siegemund 6:2, 6:1
2019 OsterreichÖsterreich Barbara Haas SerbienSerbien Olga Danilović 6:2, 6:1

Doppel

Jahr Siegerinnen Finalgegnerinnen Ergebnis
↓  Kategorie: $10.000  ↓
1999 DeutschlandDeutschland Jennifer Tinnacher
SchwedenSchweden Maria Wolfbrandt
DeutschlandDeutschland Gréta Arn
UngarnUngarn Eszter Molnár
6:4, 6:3
↓  Kategorie: $25.000  ↓
2000 BrasilienBrasilien Miriam D’Agostini
DeutschlandDeutschland Angelika Roesch
TschechienTschechien Michaela Paštiková
BulgarienBulgarien Dessislawa Topalowa
7:63, 6:2
2001 DeutschlandDeutschland Magdalena Kučerová
DeutschlandDeutschland Lydia Steinbach
OsterreichÖsterreich Daniela Klemenschits
OsterreichÖsterreich Sandra Klemenschits
5:7, 6:2, 6:1
2002 DeutschlandDeutschland Andrea Glass
DeutschlandDeutschland Jasmin Wöhr
DeutschlandDeutschland Lydia Steinbach
NeuseelandNeuseeland Shelley Stephens
6:4, 7:5
2003 DeutschlandDeutschland Angelika Bachmann
DeutschlandDeutschland Jasmin Wöhr
OsterreichÖsterreich Daniela Klemenschits
OsterreichÖsterreich Sandra Klemenschits
6:1, 6:4
2004 SlowakeiSlowakei Eva Fislová
SlowakeiSlowakei Stanislava Hrozenská
ArgentinienArgentinien Erica Krauth
DeutschlandDeutschland Jasmin Wöhr
3:6, 6:3, 6:3
2005 DeutschlandDeutschland Kristina Barrois
DeutschlandDeutschland Jasmin Wöhr
TschechienTschechien Renata Voráčová
TschechienTschechien Sandra Záhlavová
4:6, 7:63, 6:4
2006 SlowakeiSlowakei Eva Fislová
SlowakeiSlowakei Stanislava Hrozenská
UkraineUkraine Chrystyna Antonijtschuk
RumänienRumänien Raluca Olaru
6:3, 6:73, 6:3
2007 TschechienTschechien Michaela Paštiková
DeutschlandDeutschland Kathrin Wörle
KroatienKroatien Darija Jurak
Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina Sandra Martinović
6:4, 6:4
2008 IndonesienIndonesien Yayuk Basuki
IndonesienIndonesien Romana Tedjakusuma
KroatienKroatien Darija Jurak
DeutschlandDeutschland Carmen Klaschka
2:6, 6:2, [10:6]
2009 OsterreichÖsterreich Yvonne Meusburger
DeutschlandDeutschland Jasmin Wöhr
ArgentinienArgentinien Erica Krauth
SchwedenSchweden Hanna Nooni
6:2, 7:61
2010 RumänienRumänien Irina-Camelia Begu
FrankreichFrankreich Anais Laurendon
DeutschlandDeutschland Julia Schruff
JapanJapan Erika Sema
6:2, 4:6, [10:8]
2011 OsterreichÖsterreich Sandra Klemenschits
DeutschlandDeutschland Tatjana Malek
DeutschlandDeutschland Korina Perkovic
DeutschlandDeutschland Laura Siegemund
4:6, 6:2, [10:7]
2012 Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina Mervana Jugić-Salkić
OsterreichÖsterreich Sandra Klemenschits
RusslandRussland Natela Dzalamidze
TschechienTschechien Renata Voráčová
6:2, 6:3
2013 TschechienTschechien Barbora Krejčíková
TschechienTschechien Kateřina Siniaková
RumänienRumänien Laura-Ioana Andrei
FrankreichFrankreich Laura Thorpe
6:1, 6:4
2014 RumänienRumänien Elena Bogdan
RusslandRussland Walerija Solowjowa
DeutschlandDeutschland Carolin Daniels
DeutschlandDeutschland Antonia Lottner
6:3, 6:1
2015 VenezuelaVenezuela Andrea Gámiz
UkraineUkraine Anastasija Wassyljewa
DeutschlandDeutschland Vivian Heisen
PhilippinenPhilippinen Katharina Lehnert
4:6, 7:64, [10:3]
2016 DeutschlandDeutschland Nicole Geuer
DeutschlandDeutschland Anna Zaja
DeutschlandDeutschland Vivian Heisen
OsterreichÖsterreich Pia König
6:3, 6:1
↓  Kategorie: $60.000  ↓
2017 ItalienItalien Camilla Rosatello
GeorgienGeorgien Sopia Schapatawa
DeutschlandDeutschland Romy Kölzer
DeutschlandDeutschland Lena Rüffer
6:2, 6:4
2018 RusslandRussland Polina Monowa
SlowakeiSlowakei Chantal Škamlová
Kirgisistan
 Ksenia Palkina
GeorgienGeorgien Sopia Schapatawa
6:4, 6:3
2019 RumänienRumänien Cristina Dinu
NordmazedonienNordmazedonien Lina Gjorcheska
SerbienSerbien Olga Danilović
SpanienSpanien Georgina García Pérez
4:6, 7:5, [10:7]

Quelle

{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
ITF Hechingen
Listen to this article