Ian Bostridge - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Ian Bostridge.

Ian Bostridge

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Ian Bostridge, im Dezember 2014
Ian Bostridge, im Dezember 2014

Ian Bostridge, CBE (* 25. Dezember 1964 in London) ist ein britischer Opernsänger (Tenor), der auch als Liedsänger wirkt.

Leben

Ausbildung

Der Arbeitersohn[1] Ian Bostridge studierte an den Universitäten Oxford und Cambridge Geschichte und Philosophie und war nach seiner Promotion über Hexerei (1990) zunächst als post-doctoral Fellow am Corpus Christi College (Oxford) tätig. Beruflich wandte er sich 1992 dem Gesang zu.[2] Sein Debüt an der Wigmore Hall erfolgte 1993.[3]

Karriere

Konzerte (Auswahl)

Oper (Auswahl)

2016 als The Prologue und Peter Quint in The Turn of the Screw an der Mailänder Scala

Ehrungen

  • 2004 wurde Ian Bostridge für seine Verdienste um die Musik zum Commander of the Order of the British Empire (CBE) ernannt.
  • 2013 erhielt er den ECHO Klassik für die Operneinspielung des Jahres (Oper des 20./21. Jh.).[4]
  • 2014 wurde er erneut mit dem ECHO Klassik in der Kategorie Solistische Einspielung des Jahres (Gesang) ausgezeichnet.[5]
  • 2015 wurde Bostridges Schubert’s Winter Journey: Anatomy of an Obsession mit dem Duff Cooper Prize ausgezeichnet.

Veröffentlichungen

Tonträger (Auswahl)

Filmografie

Werke

  • Witchcraft and its Transformations: 1650–1750. Clarendon Press 1997, ISBN 0-19-820653-4. Dissertation Oxford 1990
  • The Book of Lieder. Faber and Faber 2005, ISBN 0-571-22439-3
  • A Singer’s Notebook. Faber and Faber 2011, ISBN 978-0-571-25245-9
  • Schubert’s Winter Journey : anatomy of an obsession. New York : Alfred A. Knopf, 2015
    • Schuberts Winterreise. Lieder von Liebe und Schmerz. Aus dem Englischen von Annabell Zettel. München : C.H. Beck, 2015

Einzelnachweise

  1. Elmar Krekeler: Das Buch der Lieder. Rezension in: Die Literarische Welt, 5. September 2015, S. 3.
  2. Lunch with the FT: Ian Bostridge. In: Financial Times, 8. November 2013, abgerufen am 2. November 2016.
  3. Laura Macy: The Grove Book of Opera Singers. ISBN 9780195337655.
  4. echoklassik.de – Preisträger 2013 (Memento des Originals vom 17. Juni 2014 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.echoklassik.de abgerufen am 8. Oktober 2013
  5. Echoklassik.de Klassik-Preisträger 2014 (Memento vom 21. Januar 2015 im Internet Archive), abgerufen am 26. Oktober 2014
  6. Autograph bei Warner Classics.
  7. Schubert: Die Schöne Müllerin, Winterreise, Schwanengesang bei Warner Classics.
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Ian Bostridge
Listen to this article