John Güttke - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for John Güttke.

John Güttke

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

John Güttke Biathlon
Verband SchwedenSchweden Schweden
Geburtstag 30. März 1931
Geburtsort Eda
Sterbedatum 18. Dezember 2007
Sterbeort Gunnarskog
Karriere
Verein Åmotfors Skytteförening
Debüt im Europacup/IBU-Cup
Debüt im Weltcup
Weltcupbilanz
letzte Änderung: 27. April 2010

John Olov Güttke (* 30. März 1931 in Eda; † 18. Dezember 2007 in Gunnarskog) war ein früherer schwedischer Biathlet.

John Güttke startete in seiner aktiven Zeit für den Verein Åmotfors Skytteförening. Seinen größten Erfolg feierte er bei den Olympischen Winterspielen 1964 in Innsbruck, wo er am einzigen Biathlon-Wettkampf, dem Einzel, teilnahm. Zwar erreichte er nur die siebzehntbeste Laufzeit, aber aufgrund von nur zwei Fehlschüssen und den damit verbundenen vier Strafminuten erreichte Güttke den neunten Rang und war damit bester Schwede.

{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
John Güttke
Listen to this article