Jonathan Muia Ndiku - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Jonathan Muia Ndiku.

Jonathan Muia Ndiku

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Jonathan Muia Ndiku (* 18. September 1991) ist ein kenianischer Hindernisläufer.

Bei den Juniorenweltmeisterschaften siegte er 2008 in Bydgoszcz und 2010 in Moncton.

2014 triumphierte er bei den Commonwealth Games in Glasgow und gewann Silber bei den Leichtathletik-Afrikameisterschaften in Marrakesch.

Persönliche Bestzeiten

{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Jonathan Muia Ndiku
Listen to this article