Joseph Lomala Kimosop - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Joseph Lomala Kimosop.

Joseph Lomala Kimosop

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Joseph Lomala Kimosop Leichtathletik
Nation Kenia
 Kenia
Geburtstag 20. November 1982
Karriere
Disziplin Marathonlauf

Joseph Lomala Kimosop (* 20. November 1982) ist ein kenianischer Marathonläufer.

2005 gewann er den Arezzo-Halbmarathon und 2007 wurde er Dritter bei der Maratona di Sant’Antonio.

2008 folgte einem dritten Platz beim Turin-Marathon und einem zweiten beim Turin Half Marathon der Sieg beim Venedig-Marathon.[1] 2009 wurde er Fünfter in Venedig, 2010 Zweiter beim Vienna City Marathon und Dritter beim Ljubljana-Marathon.

Joseph Lomala Kimosop stammt aus dem Nandi County und wird vom Italiener Gabriele Nicola trainiert.

Persönliche Bestzeiten

Fußnoten

  1. IAAF: Kalovics, Lomala victorious in Venice. 26. Oktober 2008
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Joseph Lomala Kimosop
Listen to this article