Joshua Mance - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Joshua Mance.

Joshua Mance

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Joshua Mance (Bildmitte in rot) 2014
Joshua Mance (Bildmitte in rot) 2014

Joshua Mance (Ronell Joshua „Josh“ Mance; * 21. März 1992 in Pomona, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Sprinter, der sich auf den 400-Meter-Lauf spezialisiert hat.

2009 gewann er Silber bei den Jugendweltmeisterschaften in Brixen und 2010 Gold in der 4-mal-400-Meter-Staffel bei den Juniorenweltmeisterschaften in Moncton. Im Jahr darauf wurde er sowohl im Einzelbewerb wie auch in der Staffel panamerikanischer Juniorenmeister.

2012 stellte er am 6. Juni mit 44,83 s seine persönliche Bestzeit auf und wurde Vierter bei den US-Ausscheidungskämpfen für die Olympischen Spiele in London. Mit der US-Mannschaft gewann er dort Bronze in der 4-mal-400-Meter-Staffel. Bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2013 in Moskau war er im Vorlauf Teil der US-Stafette, die schließlich den Titel holte.

Joshua Mance startet für die University of Southern California.[1]

Fußnoten

  1. University of Southern California Official Athletic Site: Josh Mance Bio
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Joshua Mance
Listen to this article