Kiryū - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Kiryū.

Kiryū

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Kiryū-shi
桐生市
Geographische Lage in Japan
Red pog.svg
Region: Kantō
Präfektur: Gunma
Koordinaten: 36° 24′ N, 139° 20′ OKoordinaten: 36° 24′ 19″ N, 139° 19′ 49″ O
Basisdaten
Fläche: 274,57 km²
Einwohner: 107.887
(1. Oktober 2019)
Bevölkerungsdichte: 393 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 10203-2
Symbole
Flagge/Wappen:
Baum: Osmanthus
Blume: Feuersalbei
Symbol: Blauglockenbaum
Rathaus
Adresse: Kiryū City Hall
1-1, Orihime-chō
Kiryū-shi
Gunma 376-8501
Webadresse: http://www.city.kiryu.lg.jp/
Lage Kiryūs in der Präfektur Gunma

Kiryū (jap. 桐生市, -shi) ist eine Stadt in der Präfektur Gunma auf Honshū, der Hauptinsel von Japan. Kiryū liegt ungefähr 110 km nördlich von Tokio.

Geographie

Kiryū liegt nördlich von Ōta und östlich von Maebashi.

Verkehr

An der Stadt führt vorbei die Nationalstraße 122, nach Tōkyō oder Nikkō und die JR Ryōmō-Linie die als Bahnstrecke genutzt wird.

  • Zug:
  • Straße:
    • Nationalstraße 50, nach Maebashi oder Mito
    • Nationalstraße 122, nach Tokio oder Nikkō
    • Nationalstraße 353

Städtepartnerschaften

Söhne und Töchter der Stadt

Angrenzende Städte und Gemeinden

{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Kiryū
Listen to this article