Kunisaki - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Kunisaki.

Kunisaki

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Kunisaki-shi
国東市
Geographische Lage in Japan
Red pog.svg
Region: Kyūshū
Präfektur: Ōita
Koordinaten: 33° 34′ N, 131° 44′ OKoordinaten: 33° 33′ 55″ N, 131° 43′ 54″ O
Basisdaten
Fläche: 317,80 km²
Einwohner: 26.549
(1. Oktober 2019)
Bevölkerungsdichte: 84 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 44214-3
Symbole
Flagge/Wappen:
Rathaus
Adresse: Kunisaki City Hall
280-2, Tabuka, Kunisaki-machi
Kunisaki-shi
Ōita 873-0502
Webadresse: http://www.city.kunisaki.oita.jp/
Lage Kunisakis in der Präfektur Ōita

Kunisaki (japanisch 国東市, -shi) ist eine Stadt in der Präfektur Ōita.

Geographie

Kunisaki liegt im Osten der Kunisaki-Halbinsel und nordöstlich von Ōita und Beppu und östlich von Nakatsu.

Geschichte

Die Gemeinde wurde am 31. März 2006 nach Eingemeindungen zur kreisfreien Stadt (shi) ernannt.

Verkehr

Söhne und Töchter der Stadt

Angrenzende Städte und Gemeinden

{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Kunisaki
Listen to this article