Kurtis Marschall - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Kurtis Marschall.

Kurtis Marschall

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Kurtis Marschall Leichtathletik
Nation AustralienAustralien Australien
Geburtstag 25. April 1997 (22 Jahre)
Geburtsort Adelaide, Australien
Größe 191 cm
Gewicht 85 kg
Karriere
Disziplin Stabhochsprung
Bestleistung 5,80 m
Verein Western Districts Athletics Club
Status aktiv
Medaillenspiegel
Commonwealth Games 1 × Gold 0 × Silber 0 × Bronze
U20-Weltmeisterschaften 0 × Gold 1 × Silber 0 × Bronze
 Commonwealth Games
0Gold0 Gold Coast 2018 5,70 m
 Juniorenweltmeisterschaften
0Silber0 Bydgoszcz 2016 5,55 m
letzte Änderung: 26. Juli 2018

Kurtis Marschall (* 25. April 1997 in Adelaide) ist ein australischer Stabhochspringer.

Sportliche Laufbahn

Erste internationale Erfahrungen sammelte Kurtis Marschall bei den Juniorenweltmeisterschaften in Eugene, bei denen er mit 5,00 m in der Qualifikation ausschied. Zwei Jahre später gewann er bei den U20-Weltmeisterschaften in Bydgoszcz mit 5,55 m die Silbermedaille. Er qualifizierte sich auch für die Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro, bei denen er mit 5,60 m in der Qualifikation ausschied. 2017 erfolgte die Teilnahme an den Weltmeisterschaften in London, bei denen er im Finale 5,65 m übersprang und damit den siebten Platz erreichte. 2018 wurde er bei den Hallenweltmeisterschaften in Birmingham mit 5,80 m Vierter. Im April nahm er erstmals an den Commonwealth Games im australischen Gold Coast teil und gewann dort mit 5,77 m die Goldmedaille vor dem Kanadier Shawnacy Barber.

2016, 2017 sowie 2018 wurde Marschall australischer Meister im Stabhochsprung.

Persönliche Bestleistungen

  • Stabhochsprung: 5,80 m, 20. Januar 2018 in Perth
    • Stabhochsprung (Halle): 5,80 m, 4. März 2018 in Birmingham
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Kurtis Marschall
Listen to this article