Lebensgeschichte - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Lebensgeschichte.

Lebensgeschichte

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Als Lebenslauf oder Lebensgeschichte wird in der Biografieforschung der Lebensverlauf von Individuen im Kontext zu sozialen oder historischen Rahmenbedingungen bezeichnet.[1] Der Duden definiert allgemeinsprachlich Lebenslauf als „individuelle[r] Verlauf eines Lebens, Lebensgeschichte“.[2]

Dausien bezeichnete den Begriff Lebenslauf enger gefasst als den Biografiebegriff, da er häufiger mit der äußeren und objektiven Abfolge innerhalb des Individuums gefasst werde, während Lebensgeschichte vielmehr als eine Erzählung von inneren oder subjektiven Ereignisfolgen zu werten sei.[1]

Einzelnachweise

  1. a b Scheiner, Joachim, Holz-Rau, Christian (Hrsg.) Räumliche Mobilität und Lebenslauf, Studien zu Mobilitätsbiografien und Mobilitätssozialisation, Springer 2015, S. 82; online in Google Bücher
  2. Lebenslauf, der, duden.de, abgerufen am 5. August 2016
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Lebensgeschichte
Listen to this article