Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2019/Hochsprung der Männer - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2019/Hochsprung der Männer.

Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2019/Hochsprung der Männer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2019
Disziplin Hochsprung
Geschlecht Männer
Teilnehmer 31 Athleten aus 21 Ländern
Austragungsort KatarKatar Doha
Wettkampfort Khalifa International Stadium
Wettkampfphase 1. Oktober (Qualifikation)
4. Oktober (Finale)
Medaillengewinner
Mutaz Essa Barshim (KatarKatar QAT)
Michail Akimenko (Authorised Neutral Athletes
 ANA)
Ilja Iwanjuk (Authorised Neutral Athletes
 ANA)

Der Hochsprung der Männer bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2019 fand am 1. und 4. Oktober 2019 in Doha, Katar statt.

31 Athleten aus 21 Ländern nahmen an dem Wettbewerb teil.

Rekorde

Vor dem Wettbewerb galten folgende Rekorde:

Weltrekord KubaKuba Javier Sotomayor 2,45 m Salamanca, Spanien 27. Juli 1993
Meisterschaftsrekord UkraineUkraine Bohdan Bondarenko 2,41 m Weltmeisterschaften in Moskau, Russland 15. August 2013

Qualifikation

Die Qualifikationshöhe betrug 2,31 m um direkt ins Finale einzuziehen. Kein Athlet übersprang diese Marke. Die Teilnehmer am Finale waren deshalb die zwölf Athleten mit der höchsten ersprungenen Höhe unterhalb der Qualifikationshöhe, sie sind hellgrün unterlegt.

Gruppe A

1. Oktober 2019, 16:50 Uhr Ortszeit (15:50 Uhr MESZ)

Platz Athlet Land 2,17 2,22 2,26 2,29 2,31 Höhe (m)
1 Mutaz Essa Barshim KatarKatar Katar o o o o 2,29 SB
2 Ilja Iwanjuk Authorised Neutral Athletes
 Authorised Neutral Athletes
o o o o 2,29
3 Brandon Starc AustralienAustralien Australien o o xo o 2,29
Luis Zayas KubaKuba Kuba o o xo o 2,29
5 Luis Castro Rivera Puerto Rico
 Puerto Rico
o o xo xxx 2,26
Maksim Nedassekau WeissrusslandWeißrussland Weißrussland o o xo xxx 2,26
7 Shelby McEwen Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten xxo o xo xxx 2,26
8 Tichomir Iwanow BulgarienBulgarien Bulgarien o xo xxo xxx 2,26
Stefano Sottile ItalienItalien Italien xo o xxo xxx 2,26
10 Donald Thomas BahamasBahamas Bahamas o o xxx 2,22
11 Adrijus Glebauskas LitauenLitauen Litauen o xo xxx 2,22
12 Ryō Satō JapanJapan Japan xxo xo xxx 2,22
13 Django Lovett KanadaKanada Kanada o xxo xxx 2,22
14 Majd Eddin Ghazal SyrienSyrien Syrien o xxx 2,17
Bohdan Bondarenko UkraineUkraine Ukraine xr NM

Gruppe B

3. Oktober 2019, 16:40 Uhr Ortszeit (15:40 Uhr MESZ)

Platz Athlet Land 2,17 2,22 2,26 2,29 2,31 Höhe (m)
1 Michail Akimenko Authorised Neutral Athletes
 Authorised Neutral Athletes
o o o o 2,29
2 Michael Mason KanadaKanada Kanada o o o xo 2,29
3 Wang Yu China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China o o xo xo 2,29
4 Jeron Robinson Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten o o xxo xo 2,29
5 Lee Hup Wei MalaysiaMalaysia Malaysia o o o xxo 2,29 PB
6 Gianmarco Tamberi ItalienItalien Italien o o xo xxo 2,29
7 Andrij Prozenko UkraineUkraine Ukraine o o xxo xxx 2,26
Naoto Tobe JapanJapan Japan o o xxo xxx 2,26
9 Dsmitryj Nabokau WeissrusslandWeißrussland Weißrussland o xxo xxo xxx 2,26
10 Douwe Amels NiederlandeNiederlande Niederlande o o xxx 2,22
11 Hamish Kerr NeuseelandNeuseeland Neuseeland o xxo xr 2,22
12 Joel Baden AustralienAustralien Australien o xxx 2,17
Takashi Etō JapanJapan Japan o xxx 2,17
Keenon Laine Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten o xxx 2,17
15 Mathew Sawe Kenia
 Kenia
xo xxx 2,17
16 Mateusz Przybylko DeutschlandDeutschland Deutschland xxo xxx 2,17

Finale

4. Oktober 2019, 20:15 Uhr Ortszeit (19:15 Uhr MESZ)

Platz Athlet Land 2,19 2,24 2,27 2,30 2,33 2,35 2,37 Höhe (m)
Mutaz Essa Barshim KatarKatar Katar o o o o xxo o o 2,37 WL
Michail Akimenko Authorised Neutral Athletes
 Authorised Neutral Athletes
o o o o o o xxx 2,35 PB
Ilja Iwanjuk Authorised Neutral Athletes
 Authorised Neutral Athletes
o o o o xxo o xxx 2,35 PB
4 Maksim Nedassekau WeissrusslandWeißrussland Weißrussland o xo xo xo o x– xx 2,33
5 Luis Zayas KubaKuba Kuba o o o o xxx 2,30 PB
6 Brandon Starc AustralienAustralien Australien o xo xxo o xxx 2,30 SB
7 Michael Mason KanadaKanada Kanada o o o xxo xxx 2,30
8 Lee Hup Wei MalaysiaMalaysia Malaysia o o xo xxx 2,27
Gianmarco Tamberi ItalienItalien Italien o o xo x– xx 2,27
10 Wang Yu China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China o o xxx 2,24
11 Jeron Robinson Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten xo o xxx 2,24
12 Luis Castro Rivera Puerto Rico
 Puerto Rico
o xxx 2,19

Zeichenerklärung:
– = Höhe ausgelassen, x = Fehlversuch, o = Höhe übersprungen, r = Aufgabe (retired)

Weblinks und Quellen

{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2019/Hochsprung der Männer
Listen to this article