cover image

Manhattan

Stadtbezirk (Borough) von New York City / aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Manhattan [mænˈhætn̩] ist einer der fünf Stadtbezirke (Boroughs) der Stadt New York City und deckt sich mit New York County. Die Insel Manhattan liegt an der Mündung des Hudson River und wird von diesem im Westen, vom East River im Osten und vom Harlem River im Nordosten umflossen.

Quick facts: Verwaltung, Demographie, Geographie, Karte...
Verwaltung
US-Bundesstaat: New York
Verwaltungssitz:
Gründung: 1624
Demographie
Einwohner: 1.694.251 (Stand: 2020)
Bevölkerungsdichte: 28.474,81 Einwohner/km2
Geographie
Fläche gesamt: 87,5 km²
Wasserfläche: 28,0 km²
Karte
Karte von New York County innerhalb von New York
Website: manhattanbp.nyc.gov
Close
Das Borough von Manhattan, gelb hervorgehoben, liegt zwischen dem East River und dem Hudson River (die Flughäfen La Guardia im Norden und J.F. Kennedy im Süden sind blau eingefärbt)
Manhattan aus der Luft, Oktober 2017
Satellitenbild von Manhattan

Zum Borough Manhattan gehören weitere kleinere Inseln, darunter Liberty Island, Roosevelt Island, U Thant Island (offiziell Belmont Island), Governors Island, Randalls Island/Wards Island und ein kleines Stück auf dem Festland, Marble Hill. Ellis Island gehört teils zu Manhattan, teils zu New Jersey.