Maria Kirchgasser-Pichler - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Maria Kirchgasser-Pichler.

Maria Kirchgasser-Pichler

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Maria Kirchgasser-Pichler (* 26. November 1970 in Radstadt) ist eine ehemalige österreichische Snowboarderin. Sie nahm am Snowboard-Riesenslalom der Frauen bei den Olympischen Winterspielen 2002 in Salt Lake City teil, schied jedoch im Viertelfinale aus.[1]

Sie startete für den Sportclub Radstadt.

Einzelnachweise

  1. Maria Kirchgasser bei sports-reference.com (abgerufen am 4. August 2019)
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Maria Kirchgasser-Pichler
Listen to this article