cover image

Marrakesch

Stadt in Marokko / aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Marrakesch oder Marrakech (aus dem mazirischen ⵎⵕⵕⴰⴽⵛ Meṛṛakec, „Land Gottes“; arabisch مراكش, DMG Murrākuš, auch Marrākuš; im lokalen Dialekt: Mərrākəš – Betonung jeweils auf der zweiten Silbe), bekannt als „Rote Stadt“, „Ockerstadt“ oder „Perle des Südens“, ist eine Stadt im Südwesten Marokkos mit 966.987 Einwohnern (Stand: 2020) und Hauptstadt der gleichnamigen Präfektur.

Quick facts: Marrakesch مراكش ⵎⵕⵕⴰⴽⵛ, Basisdaten...
Marrakesch
مراكش
ⵎⵕⵕⴰⴽⵛ

Hilfe zu Wappen
Marrakesch (Marokko)
Marrakesch
Basisdaten
Staat: Marokko Marokko
Region:Marrakesch-Safi
Präfektur:Marrakesch
Koordinaten 31° 38′ N,  0′ W
Einwohner:966.987 (2020[1])
Fläche:230 km²
Bevölkerungsdichte:4.204 Einwohner je km²
Höhe:450 m
Postleitzahl:40000
Website der Stadtverwaltung:
Bürgermeister:Mohamed El Arabi Belcaid (PJD)
Das Minarett der Koutoubia-Moschee ist das Wahrzeichen der Stadt und des ganzen Landes
Das Minarett der Koutoubia-Moschee ist das Wahrzeichen der Stadt und des ganzen Landes
Close