Martina Caregaro - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Martina Caregaro.

Martina Caregaro

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Martina Caregaro Tennisspieler
Nation: ItalienItalien Italien
Geburtstag: 19. Mai 1992 (28 Jahre)
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Trainer: Gino d'Angelo
Preisgeld: 135.432 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 346:277
Karrieretitel: 0 WTA, 9 ITF
Höchste Platzierung: 253 (22. Februar 2016)
Aktuelle Platzierung: 302
Doppel
Karrierebilanz: 119:107
Karrieretitel: 0 WTA, 9 ITF
Höchste Platzierung: 305 (9. September 2019)
Aktuelle Platzierung: 342
Letzte Aktualisierung der Infobox:
7. Dezember 2020
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

Martina Caregaro (* 19. Mai 1992 in Aosta) ist eine italienische Tennisspielerin.

Karriere

Caregaro, die laut ITF-Profil am liebsten auf Hartplätzen spielt, begann im Alter von sieben Jahren mit dem Tennissport. Auf der ITF Women’s World Tennis Tour gewann sie bisher je neun Einzel- und neun Doppeltitel.

2016 gab sie ihr Debüt in der italienischen Fed-Cup-Mannschaft, wobei sie ihr bislang einziges Spiel verlor.

Turniersiege

Einzel

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 27. März 2010 ItalienItalien Pomezia ITF $10.000 Sand SpanienSpanien Eloisa Compostizo de Andrés 6:1, 6:1
2. 2. Oktober 2010 ItalienItalien Ciampino ITF $10.000 Sand RumänienRumänien Diana Enache 6:3, 6:3
3. 29. Oktober 2011 KroatienKroatien Dubrovnik ITF $10.000 Sand RusslandRussland Wiktorija Kan 6:3, 6:3
4. 29. Juni 2013 ItalienItalien Rom ITF $10.000 Sand ItalienItalien Jasmine Paolini 6:2, 6:3
5. 3. August 2013 ItalienItalien Rovereto ITF $15.000 Sand UkraineUkraine Sofiya Kovalets 7:66, 6:3
6. 2. November 2014 ItalienItalien Pula ITF $10.000 Sand ItalienItalien Stefania Rubini 6:4, 6:4
7. 14. Dezember 2014 TunesienTunesien Sousse ITF $10.000 Hartplatz TschechienTschechien Tereza Malíková 6:4, 6:0
8. 10. September 2017 ItalienItalien Triest ITF $15.000 Sand ItalienItalien Federica Di Sarra 2:6, 6:1, 6:2
9. 23. Juni 2019 ItalienItalien Padua ITF $25.000 Sand BrasilienBrasilien Paula Cristina Gonçalves 6:4, 6:4

Doppel

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 9. Februar 2013 TurkeiTürkei Antalya ITF $10.000 Sand ItalienItalien Giulia Bruzzone RumänienRumänien Ana Bogdan
SerbienSerbien Teodora Mirčić
6:3, 1:6, [10:6]
2. 10. Mai 2013 ItalienItalien Pula ITF $10.000 Sand ItalienItalien Anna Floris ItalienItalien Annalisa Bona
SchweizSchweiz Lisa Sabino
6:2, 6:3
3. 17. Mai 2013 ItalienItalien Pula ITF $10.000 Sand ItalienItalien Anna Floris KanadaKanada Erin Routliffe
KanadaKanada Carol Zhao
6:2, 5:7, [10:7]
4. 1. August 2013 ItalienItalien Rovereto ITF $15.000 Sand ItalienItalien Anna Floris UkraineUkraine Olha Jantschuk
SlowakeiSlowakei Chantal Škamlová
3:6, 6:4, [10:6]
5. 15. März 2014 ItalienItalien Pula ITF $10.000 Sand ItalienItalien Anna Floris DeutschlandDeutschland Kim-Alice Grajdek
SlowenienSlowenien Maša Zec Peškirič
6:3, 5:7, [10:8]
6. 21. Juni 2014 ItalienItalien Civitavecchia ITF $10.000 Sand ItalienItalien Anna Floris Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Alexa Guarachi
AustralienAustralien Sally Peers
6:4, 6:4
7. 9. November 2014 ItalienItalien Pula ITF $10.000 Sand ItalienItalien Georgia Brescia SchweizSchweiz Lisa Sabino
DeutschlandDeutschland Anne Schäfer
3:6, 6:4, [10:6]
8. 29. November 2014 TunesienTunesien Sousse ITF $10.000 Hartplatz ItalienItalien Alice Balducci SerbienSerbien Barbara Bonić
UkraineUkraine Oleksandra Korashvili
7:62, 6:4
9. 8. September 2017 ItalienItalien Triest ITF $15.000 Sand ArgentinienArgentinien Paula Ormaechea ItalienItalien Alice Balducci
ItalienItalien Camilla Scala
5:7, 7:5, [10:1]
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Martina Caregaro
Listen to this article