Matzlsberg - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Matzlsberg.

Matzlsberg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Matzlsberg
Koordinaten: 49° 6′ 2″ N, 11° 38′ 25″ O
Höhe: 475 m
Einwohner: 11 (1987)[1]
Postleitzahl: 92363
Vorwahl: 09495

Matzlsberg ist ein Ortsteil des oberpfälzischen Marktes Breitenbrunn. Er besteht aus fünf Anwesen. Bis zur Gebietsreform am 1. Januar 1978 gehörte er zur Gemeinde Kemnathen.

Die Einöde liegt etwa 2,5 km nordöstlich von Breitenbrunn und ist über einen Abzweig von der Staatsstraße 2234 aus zu erreichen.

Milchviehbetrieb

Durch die über zwanzigteilige Fernsehreihe Stallgeschichten in Unser Land des Bayerischen Rundfunks wurde der kleine Ort deutschlandweit bekannt.

Stand 2018 bewirtschaftet die Schmid GbR 180 Hektar, besitzt eine Biogasanlage mit 270 kW Leistung und hat während der Reihe einen Milchviehstall für 580 Milchkühe, mit Nachzucht fast 1100 Schwarzbunte, gebaut. Zusätzlich werden noch zehn Zuchtbullen gehalten. Die anderen männlichen Tiere werden nach zwei Wochen verkauft. Damit ist der Betrieb der größte Milchviehbetrieb der Oberpfalz und der fünftgrößte in Bayern. Der Betrieb liefert alle zwei Tage 34.000 Liter Milch an die Privatmolkerei Bechtel und bietet 13 Vollzeitarbeitsstellen. Das Melken erfolgt mit einem Melkkarussell mit 50 Plätzen und erfolgt dreimal am Tag. Jährlich werden 600 Kälber geboren.[2][3][4][5]

Einzelnachweise

  1. Genealogienetz
  2. Christine Schneider, Bayerischer Rundfunk: Stallgeschichten: Daten und Fakten | BR.de. 20. Oktober 2015 (br.de [abgerufen am 30. Mai 2018]).
  3. nordbayern.de, Nürnberg, Germany: Kreis Neumarkt: Milchbauer klotzt mit Riesenstall. (nordbayern.de [abgerufen am 30. Mai 2018]).
  4. https://saa40d32de7751463.jimcontent.com/download/version/1489414399/module/10976019021/name/Betriebsspiegel%20Schmid%20GbR.pdf
  5. nordbayern.de, Nürnberg, Germany: Blick in Repro-Stall und Melkkarussell. (nordbayern.de [abgerufen am 30. Mai 2018]).
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Matzlsberg
Listen to this article