Mehrwertdienst (Telekommunikation)

spezielle Dienstleistung eines TK-Dienstleisters, welche über die Bereitstellung der Kommunikationsverbindung hinausgeht / aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Ein Mehrwertdienst (englisch value-added service, VAS) in der Telekommunikation (TK) ist eine spezielle Dienstleistung eines TK-Dienstleisters, welche über die Bereitstellung der Kommunikationsverbindung hinausgeht. Der Telefondienst stellt nur eine Verbindung zwischen zwei Kommunikationspartnern zur Verfügung, er ist der genutzte Basisdienst. Sobald die übertragenen Daten gespeichert oder in irgendeiner Art weiterverarbeitet werden, so handelt es sich um einen Mehrwertdienst.

TK-Mehrwertdienste sind in der Regel komplexe TK-Dienste, welche anspruchsvolle Anwendungen ermöglichen. Sie nutzen die Tatsache aus, dass die Telekommunikation und ihre Infrastruktur, ihre TK-Netze und TK-Dienste prinzipiell überall zur Verfügung stehen.