Minnewali Chafisowitsch Galijew - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Minnewali Chafisowitsch Galijew.

Minnewali Chafisowitsch Galijew

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Minnewali Galijew Skilanglauf
Voller Name Minnewali Chafisowitsch Galijew
Nation SowjetunionSowjetunion Sowjetunion
Geburtstag 7. Mai 1930
Sterbedatum 28. Dezember 2016
Sterbeort Jaroslawl
Karriere
 

Minnewali Chafisowitsch Galijew (russisch Минневали Хафизович Галиев; * 7. Mai 1930; † 28. Dezember 2016 in Jaroslawl[1]) war ein sowjetischer Skilangläufer.

Galijew nahm an den Olympischen Winterspielen 1956 in Cortina d’Ampezzo teil. Dabei errang er den 18. Platz über 15 km. Im Jahr 1959 wurde er sowjetischer Meister über 15 km. Zudem errang er bei sowjetischen Meisterschaften 1957 den dritten Platz mit der Staffel und im Jahr 1958 den dritten Platz über 30 km. Nach seiner Karriere war er in Jaroslawl als Trainer tätig.[1]

Einzelnachweise

  1. a b Profil auf infosport.ru
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Minnewali Chafisowitsch Galijew
Listen to this article