Miyashiro (Saitama) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Miyashiro (Saitama).

Miyashiro (Saitama)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Miyashiro-machi
宮代町
Red pog.svg
Geographische Lage in Japan
Region: Kantō
Präfektur: Saitama
Koordinaten: 36° 1′ N, 139° 43′ OKoordinaten: 36° 1′ 22″ N, 139° 43′ 22″ O
Basisdaten
Fläche: 15,95 km²
Einwohner: 34.133
(1. Oktober 2019)
Bevölkerungsdichte: 2140 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 11442-1
Symbole
Flagge/Wappen:
Baum: Shii-Castanopsis
Blume: Purpur-Magnolie
Lied: Song For Miyashiromachi
Rathaus
Adresse: Miyashiro Town Hall
1-4-1, Kasahara
Miyashiro-machi, Minamisaitama-gun
Saitama 345-0821
Webadresse: http://www.town.miyashiro.saitama.jp
Lage Miyashiros in der Präfektur Saitama

Miyashiro (jap. 宮代町, -machi) ist eine Stadt auf der japanischen Hauptinsel Honshū im Landkreis Minamisaitama in der Präfektur Saitama.

Geographie

Miyashiro liegt südlich von Kuki und nördlich von Kasukabe.

Verkehr

Sehenswürdigkeiten

In Miyashiro und dem benachbarten Shiraoka befindet sich der Tōbu Dōbutsu Kōen (東武動物公園, „Tōbu-Tierpark“) mit der Holzachterbahn Regina der Tōbu Tetsudō.

Angrenzende Städte und Gemeinden

{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Miyashiro (Saitama)
Listen to this article