Money (Zeitschrift) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Money (Zeitschrift).

Money (Zeitschrift)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Money

Fachgebiet persönliches Wirtschaftsmagazin
Sprache Englisch
Erstausgabe Oktober 1972
Erscheinungsweise monatlich
Verkaufte Auflage 1,9 Millionen Exemplare
Verbreitete Auflage 7,0 Exemplare
Chefredakteur Eric Schurenberg
Herausgeber Inc. Time, Time Warner
Weblink cnnmoney.com
ISSN (Print)

Money ist ein persönliches Wirtschaftsmagazin von Time Inc. Mit einer Gesamtauflage von 1,9 Millionen und einer Leserschaft von ca. 7 Millionen[1] gehört es zu den verbreitetsten Wirtschaftspublikationen weltweit. Es ist bekannt für Auflistungen wie „America’s Best Places to Live“. Die Artikel umfassen sämtliche Finanz- und Technologiethemen von Aktien und Anleihen zu den weltweit größten Hackern und kleinsten Armbanduhren. Die Website CNNmoney.com gehört laut Time Warner[2] zur größten Website im Wirtschaftsbereich.

Einzelnachweise

  1. Page not found. Archiviert vom Original am 12. Dezember 2008.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.icrsurvey.com Abgerufen am 28. Dezember 2007.
  2. http://www.timewarner.com/corp/businesses/detail/time_inc/ (Memento vom 28. August 2005 im Internet Archive)
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Money (Zeitschrift)
Listen to this article