Nantan - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Nantan.

Nantan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Nantan-shi
南丹市
Geographische Lage in Japan
Red pog.svg
Region: Kinki
Präfektur: Kyōto
Koordinaten: 35° 3′ N, 135° 30′ OKoordinaten: 35° 3′ 11″ N, 135° 29′ 37″ O
Basisdaten
Fläche: 616,31 km²
Einwohner: 31.816
(1. Oktober 2019)
Bevölkerungsdichte: 52 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 26213-7
Rathaus
Adresse: Nantan City Hall
47 Sonobe-cho-kozakuracho
Nantan-shi
Kyōto 622-8651
Webadresse: http://www.city.nantan.kyoto.jp/
Lage Nantans in der Präfektur Kyōto

Nantan (jap. 南丹市, -shi) ist eine japanische Stadt im Norden der Präfektur Kyōto.

Geographie

Nantan liegt nordwestlich von Kyōto.

Geschichte

In Yagi residierten auf der heute nicht mehr vorhandenen Burg im 14./15. Jahrhundert die Naitō als stellvertretende Statthalter (shugodai) über die Provinz Tamba, zuletzt mit dem christlichen shugodai Naitō Joan.

Die Stadt Nantan („Süd-Tamba“) wurde am 1. Januar 2006 aus den ehemaligen Gemeinden Sonobe, Yagi, Hiyoshi und Miyama gegründet.

Verkehr

Söhne und Töchter der Stadt

Angrenzende Städte und Gemeinden

{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Nantan
Listen to this article