Die Newa (russisch Нева, Betonung: Newá) ist ein 74 km langer Strom in Russland, der vom Ladogasee in die Newabucht der Ostsee fließt. Sie durchquert dabei Sankt Petersburg.

Quick facts: ...
Newa
Flussverlauf

Flussverlauf

Daten
Lage Oblast Leningrad, Sankt Petersburg (Russland)
Flusssystem Newa
Quelle Ladogasee
60° 48′ 58″ N, 31° 31′ 41″ O
Quellhöhe 4 m ü. Ostsee
Mündung bei Sankt Petersburg in die Ostsee
59° 56′ 43″ N, 30° 10′ 15″ O
Mündungshöhe 0 m ü. Ostsee
Höhenunterschied 4 m
Sohlgefälle 0,05 
Länge 74 km[1]
Einzugsgebiet 281.000 km²[1]
Abfluss MQ
2500 m³/s
Linke Nebenflüsse Moika
Großstädte Sankt Petersburg
Mittelstädte Kirowsk, Otradnoje
Kleinstädte Schlüsselburg
Schiffbar 74 km
Die Newa in Sankt Petersburg

Die Newa in Sankt Petersburg

Close