Nordische Junioren-Skiweltmeisterschaften 1995 - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Nordische Junioren-Skiweltmeisterschaften 1995.

Nordische Junioren-Skiweltmeisterschaften 1995

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Die 28. Nordischen Junioren-Skiweltmeisterschaften 1995 fanden vom 1. bis zum 5. März 1995 im schwedischen Gällivare statt. Damit war Schweden zum dritten Mal nach 1969 (Bollnäs) und 1980 (Örnsköldsvik) Ausrichter dieses wichtigsten Nachwuchswettbewerbes im nordischen Skisport.

Erfolgreichste Nation der Wettkämpfe war Russland mit vier Gold-, einer Silber- sowie zwei Bronzemedaille vor Italien mit zwei Gold- und einer Silbermedaille und Österreich mit einer Gold-, drei Silber- und einer Bronzemedaille.

Wettkampfstätten

Die Skisprung-Wettbewerbe und das Springen der Nordischen Kombination wurden auf dem Dundretkullen ausgetragen. Die Langlaufwettbewerbe der Spezialisten und Kombinierer fanden auf den Loipen der Umgebung statt.

Langlauf Junioren

10 km Klassisch

Platz Sportler Land
1 Roman Mironow RusslandRussland RUS
2 Ivan Bátory SlowakeiSlowakei SVK
3 Thobias Fredriksson SchwedenSchweden SWE

Datum: 1. März 1995

30 km Freistil

Platz Sportler Land
1 Pietro Broggini ItalienItalien ITA
2 Fabio Santus ItalienItalien ITA
3 Tore Bjonviken NorwegenNorwegen NOR

Datum: 5. März 1995

4 × 10 km Staffelrennen

Platz Sportler Mannschaft
1 Bruno Carrara
Pietro Broggini
Fabio Santus
Freddy Schwienbacher
ItalienItalien Italien
2 Andrei Schlijundikow
Michail Iwanow
Roman Mironow
Grigorij Gutnikow
RusslandRussland Russland
3 Tore Bjonviken
Sindre Brurok
Ulf-Erik Johansen
Hallgeir Viken
NorwegenNorwegen Norwegen

[1]

Datum:

Langlauf Juniorinnen

5 km Klassisch

Platz Sportler Land
1 Natalja Baranowa RusslandRussland RUS
2 Kristina Šmigun EstlandEstland EST
3 Olga Samorosowa RusslandRussland RUS

Datum: 1. März 1995

15 km Freistil

Platz Sportler Land
1 Julia Tschepalowa RusslandRussland RUS
2 Kristina Šmigun EstlandEstland EST
3 Natalja Baranowa RusslandRussland RUS

Datum: 5. März 1995

4 × 5 km Staffelrennen

Platz Sportler Mannschaft
1 Olga Samorosowa
Natalja Baranowa
Elena Rodina
Julia Tschepalowa
RusslandRussland Russland
2 Jana Saldova
Marcela Kubistova
Kateřina Hanusova
Lucie Hanusova
TschechienTschechien Tschechien
3 Virpi Kuitunen
Milla Jauho
Kati Sundqvist
Kati Pulkkinen
FinnlandFinnland Finnland

[2]

Datum:

Nordische Kombination Junioren

Gundersen (Normalschanze K 90/10 km)

Platz Sportler Land
1 Hannu Manninen FinnlandFinnland FIN
2 Mario Stecher OsterreichÖsterreich AUT
3 Felix Gottwald OsterreichÖsterreich AUT

Datum: 2. März 1995

Mannschaft (Normalschanze K90/3x10 km)

Platz Sportler Land
1 Jürgen Bär
Felix Gottwald
Mario Stecher
OsterreichÖsterreich Österreich
2 Marek Fiurášek
Ladislav Rygl
Petr Šmejc
TschechienTschechien Tschechien
3 Jacob Gunnes
Kristian Hammer
Jermund Lunder
NorwegenNorwegen Norwegen

Datum: 4. März 1995

Skispringen Junioren

Normalschanze

Platz Sportler Land
1 Tommy Ingebrigtsen NorwegenNorwegen NOR
2 Reinhard Schwarzenberger OsterreichÖsterreich AUT
3 Lucas Chevalier-Girod FrankreichFrankreich FRA

Datum: 1. März 1995

Mannschaftsspringen Normalschanze

Platz Sportler Land
1 Michael Schreiber
Mathias Witter
Michael Uhrmann
Alexander Herr
DeutschlandDeutschland Deutschland
2 Werner Schernthaner
Martin Zimmermann
Karl-Heinz Dorner
Reinhard Schwarzenberger
OsterreichÖsterreich Österreich
3 Yūzō Ikeda
Kazuya Yoshioka
Suguru Miyazaki
Sōta Okamura
JapanJapan Japan

Datum: 2. März 1995

Nationenwertung

Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 RusslandRussland Russland 4 1 2 7
2 ItalienItalien Italien 2 1 0 3
3 OsterreichÖsterreich Österreich 1 3 1 5
4 NorwegenNorwegen Norwegen 1 0 3 4
5 FinnlandFinnland Finnland 1 0 1 2
6 DeutschlandDeutschland Deutschland 1 0 0 1
7 EstlandEstland Estland 0 2 0 2
7 TschechienTschechien Tschechien 0 2 0 2
9 SchwedenSchweden Schweden 0 0 1 1
9 FrankreichFrankreich Frankreich 0 0 1 1
9 JapanJapan Japan 0 0 1 1

Einzelnachweise

  1. Ergebnis Skilanglauf Männerstaffel
  2. Ergebnis Skilanglauf Frauenstaffel
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Nordische Junioren-Skiweltmeisterschaften 1995
Listen to this article