Okegawa - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Okegawa.

Okegawa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Okegawa-shi
桶川市
Geographische Lage in Japan
Red pog.svg
Region: Kantō
Präfektur: Saitama
Koordinaten: 36° 0′ N, 139° 33′ OKoordinaten: 36° 0′ 11″ N, 139° 33′ 29″ O
Basisdaten
Fläche: 25,26 km²
Einwohner: 74.345
(1. Oktober 2019)
Bevölkerungsdichte: 2943 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 11231-3
Symbole
Flagge/Wappen:
Baum der Stadt: Japanische Zelkove
Blume der Stadt: Azalee
Baum der Bürger: Eiche, Ginkgo, Immergrüne Magnolie, Duftblüte, Kaki
Blume der Bürger: Färberdistel, Polster-Phlox, Gartenhortensie, Sonnenblume, Camellia sasanqua
Lied der Bürger: Beni no hana
Rathaus
Adresse: Okegawa City Hall
1-3-28, Izumi
Okegawa-shi
Saitama 363-8501
Webadresse: http://www.city.okegawa.lg.jp
Lage Okegawas in der Präfektur Saitama

Okegawa (jap. 桶川市, -shi) ist eine japanische Stadt im Zentrum der Präfektur Saitama.

Geographie

Okegawa liegt nördlich von Saitama und Ageo und südlich von Kitamoto und Kumagaya.

Der Fluss Arakawa durchfließt die Stadt von Norden nach Süden. Okegawa liegt auf der Ōmiya-Hochebene.

Geschichte

Okegawa war eine Poststation (宿場町 Shukuba-machi) der Nakasendō während der Edo-Zeit.

Die Stadt erhielt am 3. November 1970 das Stadtrecht.

Verkehr

Persönlichkeiten

  • Masahiro Motoki (Schauspieler)

Angrenzende Städte und Gemeinden

Rathaus Okegawa
Rathaus Okegawa
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Okegawa
Listen to this article