Olympische Jugend-Sommerspiele 2014/Ringen - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Olympische Jugend-Sommerspiele 2014/Ringen.

Olympische Jugend-Sommerspiele 2014/Ringen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Ringen bei den
II. Olympischen Jugend-Sommerspielen
Informationen
Teilnehmer: 112 Athleten
Datum: 25. August-27. August
Austragungsort: China VolksrepublikVolksrepublik China Longjiang Gymnasium
Wettkampfort: Nanjing
Entscheidungen: 14
Singapur 2010 Buenos Aires 2018
Olympische Jugend-Sommerspiele 2014
(Medaillenspiegel Ringen)
Platz Mannschaft
Total
01 RusslandRussland Russland 4 4
02 AserbaidschanAserbaidschan Aserbaidschan 3 2 5
03 JapanJapan Japan 2 2
0 Korea NordNordkorea Nordkorea 2 2
05 KasachstanKasachstan Kasachstan 1 1 2
06 NorwegenNorwegen Norwegen 1 1
0 UsbekistanUsbekistan Usbekistan 1 1
08 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 3 3
09 TurkeiTürkei Türkei 2 1 3
10 ArmenienArmenien Armenien 1 2 3
11 GeorgienGeorgien Georgien 1 1 2
0 Moldau RepublikRepublik Moldau Moldau 1 1 2
13 BulgarienBulgarien Bulgarien 1 1
0 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 1 1
0 MongoleiMongolei Mongolei 1 1
0 VenezuelaVenezuela Venezuela 1 1
17 AgyptenÄgypten Ägypten 2 2
0 IranIran Iran 2 2
0 UkraineUkraine Ukraine 2 2
20 FrankreichFrankreich Frankreich 1 1
0 PolenPolen Polen 1 1

Bei den Olympischen Jugend-Sommerspielen 2014 in der chinesischen Metropole Nanjing wurden vom 25. bis zum 27. August vierzehn Wettbewerbe im Ringen ausgetragen.

Jungen

Griechisch-Römisch

Bis 42 kg

Platz Land Athlet
1 Korea NordNordkorea PRK Ri Seung
2 TurkeiTürkei TUR Fatih Aslan
3 UkraineUkraine UKR Oleksii Masyk

Die Wettkämpfe wurden am 25. August ausgetragen.[1]

Bis 50 kg

Platz Land Athlet
1 UsbekistanUsbekistan UZB Ilkhom Bakhromov
2 AserbaidschanAserbaidschan AZE Jabbar Najafov
3 IranIran IRI Mohammadreza Aghaniachari

Die Wettkämpfe wurden am 25. August ausgetragen.[1]

Bis 58 kg

Platz Land Athlet
1 RusslandRussland RUS Arslan Subairow
2 ArmenienArmenien ARM Zaven Mikaelyan
3 IranIran IRI Keramat Abdevali

Die Wettkämpfe wurden am 25. August ausgetragen.[1]

Bis 69 kg

Platz Land Athlet
1 AserbaidschanAserbaidschan AZE Islambek Dadov
2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Mason Manville
3 KasachstanKasachstan KAZ Yevgeniy Polivadov

Die Wettkämpfe wurden am 25. August ausgetragen.[1]

DeutschlandDeutschland Karan Mosebach verlor den Kampf um Platz drei und belegte somit den 4. Platz.

Bis 85 kg

Platz Land Athlet
1 RusslandRussland RUS Mark Bemalian
2 BulgarienBulgarien BUL Kiril Milov
3 AgyptenÄgypten EGY Ahmed Ahmed

Die Wettkämpfe wurden am 25. August ausgetragen.[1]

Freistil

Bis 46 kg

Platz Land Athlet
1 RusslandRussland RUS Ismail Gadzhiev
2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Cade Olivas
3 TurkeiTürkei TUR Cabbar Duyum

Die Wettkämpfe wurden am 27. August ausgetragen.[1]

Bis 54 kg

Platz Land Athlet
1 KasachstanKasachstan KAZ Mukhambet Kuatbek
2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Daton Fix
3 ArmenienArmenien ARM Vaghinak MAtevosyan

Die Wettkämpfe wurden am 27. August ausgetragen.[1]

Bis 63 kg

Platz Land Athlet
1 AserbaidschanAserbaidschan AZE Teymur Mammadov
2 VenezuelaVenezuela VEN Anthony Montero
3 GeorgienGeorgien GEO Iveriko Julakidze

Die Wettkämpfe wurden am 27. August ausgetragen.[1]

Bis 76 kg

Platz Land Athlet
1 JapanJapan JPN Yajuro Yamasaki
2 GeorgienGeorgien GEO Meki Simonia
3 ArmenienArmenien ARM Sargis Hovsepyan

Die Wettkämpfe wurden am 27. August ausgetragen.[1]

Bis 100 kg

Platz Land Athlet
1 AserbaidschanAserbaidschan AZE Igbal Hajizada
2 Moldau RepublikRepublik Moldau MDA Dmitri Ceacusta
3 AgyptenÄgypten EGY Abdalla Elgizawee

Die Wettkämpfe wurden am 27. August ausgetragen.[1]

Mädchen

Freistil

Bis 46 kg

Platz Land Athlet
1 Korea NordNordkorea PRK Kim Sonhyang
2 MongoleiMongolei MGL Bolormaagiin Dölgöön
3 Moldau RepublikRepublik Moldau MDA Tatiana Doncila

Die Wettkämpfe wurden am 26. August ausgetragen.[1]

Bis 52 kg

Platz Land Athlet
1 JapanJapan JPN Mayu Mukaida
2 AserbaidschanAserbaidschan AZE Leyla Gurbanova
3 UkraineUkraine UKR Olena Kremzer

Die Wettkämpfe wurden am 26. August ausgetragen.[1]

Bis 60 kg

Platz Land Athlet
1 NorwegenNorwegen NOR Grace Jacob Bullen
2 China VolksrepublikVolksrepublik China CHN Pei Xingru
3 FrankreichFrankreich FRA Koumba Larroque

Die Wettkämpfe wurden am 26. August ausgetragen.[1]

Bis 70 kg

Platz Land Athlet
1 RusslandRussland RUS Darja Schisterowa
2 TurkeiTürkei TUR Tugba Kilic
3 PolenPolen POL Natalia Iwona Strzalka

Die Wettkämpfe wurden am 26. August ausgetragen.[1]

Einzelnachweise

  1. a b c d e f g h i j k l m n Offizieller Report (PDF; englisch)
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Olympische Jugend-Sommerspiele 2014/Ringen
Listen to this article