Olympische Jugend-Sommerspiele 2018/Teilnehmer (Belgien) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Olympische Jugend-Sommerspiele 2018/Teilnehmer (Belgien).

Olympische Jugend-Sommerspiele 2018/Teilnehmer (Belgien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

BEL
2 3 2

Die belgische Jugend-Olympiamannschaft für die III. Olympischen Jugend-Sommerspiele vom 6. bis 18. Oktober 2018 in Buenos Aires (Argentinien) bestand aus 32 Athleten.

Athleten nach Sportarten

Badminton Badminton

Jungen

  • Julien Carraggi
    Bronze Mannschaft

Basketball Basketball

Jungen

  • Silber 3 x 3
  • Sasha Deheneffes
  • Sam Hofman
  • Moussa Noterman
  • Ferre Vanderhoydonck

Bogenschießen Bogenschießen

Jungen

  • Senna Roos
    Bronze Einzel

Breakdance

Jungen

  • Olivier Warner

Fechten Fechten

Mädchen

  • Jolien Corteyn
  • Axelle Wasiak

Golf Golf

Mädchen

  • Margaut Appart

Jungen

  • Jean de Wouters d‘Oplinter

Inline-Speedskating

Jungen

  • Jason Suttels

Judo Judo

Mädchen

  • Alessia Corrao
    Bronze Klasse bis 63 kg

Kanu Kanu

Jungen

  • Jules Vangeel
    Silber Kajak-Einer Sprint

Karate Karate

Jungen

  • Quentin Mahauden
    Gold Klasse bis 68 kg

Leichtathletik Leichtathletik

Mädchen

  • Maité Beernaert
    Gold Weitsprung
  • Elena Defrère
  • Mariam Oulare
  • Liefde Schoemaker
  • Myrthe Van der Borght

Jungen

  • Louis Vandermessen

Reiten Reiten

Jungen

  • Simon Morssinkhof
    Silber Springen Mannschaft

Rudern Rudern

Mädchen

  • Maidlin Govaert

Schießen Schießen

Jungen

  • Jérôme Son

Segeln Segeln

Mädchen

  • Frédérique Van Eupen

Jungen

  • Henri Demesmaeker

Sportklettern Sportklettern

Jungen

  • Lukas Franckaert

Taekwondo Taekwondo

Jungen

  • Badr Achab
    Silber Klasse bis 73 kg

Tennis Tennis

Jungen

Triathlon Triathlon

Mädchen

  • Hanne Peeters

Jungen

  • Rik Malcorps

Turnen Turnen

Jungen

  • Ward Claeys
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Olympische Jugend-Sommerspiele 2018/Teilnehmer (Belgien)
Listen to this article