Olympische Sommerspiele 1920/Teilnehmer (Spanien) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Olympische Sommerspiele 1920/Teilnehmer (Spanien).

Olympische Sommerspiele 1920/Teilnehmer (Spanien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

ESP
2

Spanien nahmen an den Olympischen Sommerspielen 1920 in Antwerpen mit einer Delegation von 58 männlichen Athleten an 29 Wettkämpfen in 7 Sportarten teil.

Die spanischen Sportler gewannen zwei Silbermedaillen: sowohl die Fußballmannschaft als auch die Polomannschaft belegte jeweils den zweiten Platz. Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier war der Leichtathlet José García Lorenzana.

Teilnehmer nach Sportarten

Fußball Fußball

  • Silber
    Domingo Acedo
    Patricio Arabolaza
    Mariano Arrate
    Juan Artola
    José Belausteguigoitia
    Sabino Bilbao
    Ramón Eguiazábal
    Ramón Gil
    Silverio Izaguirre
    Luis Otero
    Francisco Pagatzaurtundúa
    Pichichi
    Josep Samitier
    Agustin Sancho
    Félix Sesúmaga
    Pedro Vallana
    Joaquín Vázquez
    Ricardo Zamora

Leichtathletik Leichtathletik

  • Carlos Botín
  • Jaime Camps
  • Julio Domínguez
  • José García Lorenzana
  • Miguel García Onsalo
  • José Grasset
  • Ignacio Izaguirre
  • Luis Meléndez
  • Félix Mendizábal
  • Juan Muguerza
  • Diego Ordóñez
  • Carlos Pajarón
  • Teodoro Pons
  • Federico Reparez

Polo Polo

Schießen Schießen

  • José Bento López
  • Antonio Bonilla
  • Luis Calvet
  • Antonio Moreira
  • Domingo Rodríguez
  • José María Miró
  • Antonio Vázquez de Aldana

Schwimmen Schwimmen

  • Luis Balcells
  • Joaquín Cuadrada

Tennis Tennis

  • José María Alonso
  • Manuel Alonso
  • Enrique de Satrústegui
  • José Miguel Fernández de Liencres

Wasserball Wasserball

  • Antonio Vila-Coro
  • Alfonso Tusell
  • Enrique Granados
  • Luis Gibert
  • Francisco Gibert
  • José Fontanet
  • Ramón Berdomás
  • Manuel Armanqué
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Olympische Sommerspiele 1920/Teilnehmer (Spanien)
Listen to this article