Olympische Sommerspiele 1924/Teilnehmer (Niederlande) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Olympische Sommerspiele 1924/Teilnehmer (Niederlande).

Olympische Sommerspiele 1924/Teilnehmer (Niederlande)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

NED
4 1 5

Die Niederlande nahmen an den Olympischen Sommerspielen 1924 in Paris mit einer Delegation von 177 Athleten (168 Männer und 9 Frauen) an 81 Wettkämpfen in 17 Wettbewerben teil.

Die niederländischen Sportler gewannen vier Gold-, eine Silber- und fünf Bronzemedaillen. Olympiasieger wurden der Radsportler Ko Willems über 50 km auf der Bahn, die Ruderer Teun Beijnen und Willy Rösingh im Zweier ohne Steuermann und die Reiter Adolf van der Voort van Zijp im Einzel des Vielseitigkeitsreitens sowie Antonius Colenbrander, Gerard de Kruijff, Charles Pahud de Mortanges und Adolf van der Voort van Zijp im Mannschaftswettbewerb des Vielseitigkeitsreitens. Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier war der Fechter Arie de Jong.

Teilnehmer nach Sportarten

Boxen Boxen

  • Leo Turksma
    Fliegengewicht: im Achtelfinale ausgeschieden
  • Arij Smit
    Bantamgewicht: im Achtelfinale ausgeschieden
  • Herman Levij
    Federgewicht: im Achtelfinale ausgeschieden
  • Huub Baarsgarst
    Leichtgewicht: in der 1. Runde ausgeschieden
  • Jan Dam
    Weltergewicht: im Achtelfinale ausgeschieden
  • Ko Cornelissen
    Weltergewicht: im Achtelfinale ausgeschieden
  • Louis Meeuwessen
    Mittelgewicht: in der 1. Runde ausgeschieden
  • Karel Miljon
    Halbschwergewicht: in der 1. Runde ausgeschieden
  • Henk de Best
    Schwergewicht: 4. Platz

Fechten Fechten

Männer
  • Arie de Jong
    Florett: in der 2. Runde ausgeschieden
    Säbel: 5. Platz
    Florett Mannschaft: in der 1. Runde ausgeschieden
    Degen Mannschaft: in der 2. Runde ausgeschieden
    Säbel Mannschaft: Bronze
  • Paul Kunze
    Florett: in der 2. Runde ausgeschieden
    Florett Mannschaft: in der 1. Runde ausgeschieden
  • Nicolaas Nederpeld
    Florett: in der 2. Runde ausgeschieden
    Florett Mannschaft: in der 1. Runde ausgeschieden
  • Henri Wijnoldy-Daniëls
    Florett Mannschaft: in der 1. Runde ausgeschieden
    Degen Mannschaft: in der 2. Runde ausgeschieden
    Säbel Mannschaft: Bronze
  • Félix Vigeveno
    Florett Mannschaft: in der 1. Runde ausgeschieden
  • Wouter Brouwer
    Degen: in der 2. Runde ausgeschieden
    Degen Mannschaft: in der 2. Runde ausgeschieden
  • Pieter van Boven
    Degen: in der 2. Runde ausgeschieden
    Degen Mannschaft: in der 2. Runde ausgeschieden
  • Jan de Beaufort
    Degen: in der 1. Runde ausgeschieden
    Degen Mannschaft: in der 2. Runde ausgeschieden
  • Maarten van Dulm
    Säbel: in der 2. Runde ausgeschieden
    Säbel Mannschaft: Bronze
  • Cornelis Ekkart
    Säbel: in der 1. Runde ausgeschieden
  • Jan van der Wiel
    Säbel: in der 1. Runde ausgeschieden
    Säbel Mannschaft: Bronze
Frauen
  • Johanna Stokhuyzen-de Jong
    Florett: in der 1. Runde ausgeschieden
  • Adriana Admiraal-Meijerink
    Florett: in der 1. Runde ausgeschieden
  • Johanna de Boer
    Florett: in der 1. Runde ausgeschieden

Fußball Fußball

Gewichtheben Gewichtheben

  • Guus Scheffer
    Leichtgewicht: 7. Platz
  • Jan Verheijen
    Halbschwergewicht: 12. Platz
  • Ab Oord
    Schwergewicht: 14. Platz

Kunstwettbewerbe

  • Hendrik Wolter
  • Cornelis Vreedenburgh
  • Bas Veth
  • Pieter Verhagen
  • Bernard van Vlijmen
  • Cornelis van Steenwijk
  • Willem van Hasselt
  • Herman van der Kloot Meijburg
  • Piet van der Hem
  • Willy Sluiter
  • Egbert Schaap
  • Max Nauta
  • Martin Monnickendam
  • Nico Lansdorp
  • Jos Klijnen
  • Isaac Israëls
  • Hendrik Happé
  • Marinus Granpré Molière
  • Ed Gerdes
  • Freek Engel
  • Samuel de Clercq
  • Jos Croin
  • Dolf Broese van Groenou
  • Johan van Hell

Leichtathletik Leichtathletik

Männer
  • Harry Broos
    100 m: im Viertelfinale ausgeschieden
    200 m: im Viertelfinale ausgeschieden
    4-mal-100-Meter-Staffel: Bronze
  • Johannes van Kampen
    100 m: im Viertelfinale ausgeschieden
    200 m: im Vorlauf ausgeschieden
  • Marinus van den Berge
    100 m: im Viertelfinale ausgeschieden
    200 m: im Viertelfinale ausgeschieden
    4-mal-100-Meter-Staffel: Bronze
  • Frits Lamp
    100 m: im Vorlauf ausgeschieden
  • Jan de Vries
    200 m: im Vorlauf ausgeschieden
    4-mal-100-Meter-Staffel: Bronze
  • Adje Paulen
    400 m: im Halbfinale ausgeschieden
    800 m: im Halbfinale ausgeschieden
  • Wim Bolten
    400 m: im Vorlauf ausgeschieden
    800 m: im Vorlauf ausgeschieden
  • Wim Kat
    400 m: im Vorlauf ausgeschieden
  • Menso Menso
    400 m: im Vorlauf ausgeschieden
    800 m: im Vorlauf ausgeschieden
  • Jan Zeegers
    1500 m: im Vorlauf ausgeschieden
    5000 m: im Vorlauf ausgeschieden
    3000 m Hindernis: im Vorlauf ausgeschieden
  • Cornelis Brouwer
    Marathon: Rennen nicht beendet
  • Teun Sprong
    Marathon: Rennen nicht beendet
  • Lau Spel
    110 m Hürden: im Vorlauf ausgeschieden
  • Oscar van Rappard
    110 m Hürden: im Halbfinale ausgeschieden
    400 m Hürden: im Vorlauf ausgeschieden
  • Jaap Boot
    Weitsprung: 8. Platz
    4-mal-100-Meter-Staffel: Bronze
  • Henk Keemink
    10 km Gehen: im Vorlauf ausgeschieden
  • Harry de Keijser
    Stabhochsprung: 11. Platz
    Fünfkampf: 18. Platz
    Zehnkampf: 10. Platz
  • Henk Kamerbeek
    Hammerwurf: ohne gültige Weite

Moderner Fünfkampf Moderner Fünfkampf

  • Christiaan Tonnet
    Einzel: 8. Platz
  • Carolus Stoffels
    Einzel: 22. Platz
  • Karel van den Brandeler
    Einzel: 27. Platz
  • Barent Momma
    Einzel: 31. Platz

Straßenradsport Radsport

  • Cor Heeren
    Straßenrennen: 13. Platz
    Straße Mannschaftswertung: 6. Platz
  • Jan Maas
    Straßenrennen: 19. Platz
    Straße Mannschaftswertung: 6. Platz
    Bahn 4000 m Mannschaftsverfolgung: 7. Platz
    Bahn 50 km: 7. Platz
  • Philippus Innemee
    Straßenrennen: 26. Platz
    Straße Mannschaftswertung: 6. Platz
  • Martinus Vlietman
    Straßenrennen: 29. Platz
    Straße Mannschaftswertung: 6. Platz
  • Maurice Peeters
    Bahn Sprint: in der 4. Runde ausgeschieden
    Bahn Tandem: Bronze
  • Simon van Poelgeest
    Bahn 4000 m Mannschaftsverfolgung: 7. Platz
  • Frans Waterreus
    Bahn 4000 m Mannschaftsverfolgung: 7. Platz

Reiten Reiten

  • Jan van Reede
    Dressur: 14. Platz
  • Gerard de Kruijff
    Vielseitigkeit: 13. Platz
    Vielseitigkeit Mannschaft: Gold

Ringen Ringen

  • Johannes van Maaren
    Bantamgewicht, griechisch-römisch: in der 4. Runde ausgeschieden
  • Carl Coerse
    Leichtgewicht, griechisch-römisch: in der 3. Runde ausgeschieden
  • Jan Reinderman
    Mittelgewicht, griechisch-römisch: in der 4. Runde ausgeschieden
  • Wilhelmus Doll
    Mittelgewicht, griechisch-römisch: in der 2. Runde ausgeschieden
  • Antonie Misset
    Halbschwergewicht, griechisch-römisch: in der 4. Runde ausgeschieden
  • Jan Muijs
    Halbschwergewicht, griechisch-römisch: in der 2. Runde ausgeschieden
  • Jan Sint
    Schwergewicht, griechisch-römisch: in der 3. Runde ausgeschieden
  • Jaap Sjouwerman
    Schwergewicht, griechisch-römisch: in der 2. Runde ausgeschieden

Rudern Rudern

  • Constant Pieterse
    Einer: im Halbfinale ausgeschieden
  • Jo Brandsma
    Vierer mit Steuermann: Rennen nicht beendet
  • Jacob Brandsma
    Vierer mit Steuermann: Rennen nicht beendet
  • Dirk Fortuin
    Vierer mit Steuermann: Rennen nicht beendet
  • Louis Dekker
    Vierer mit Steuermann: Rennen nicht beendet
  • Simon Bon
    Achter mit Steuermann: im Vorlauf ausgeschieden
  • Cornelis Eecen
    Achter mit Steuermann: im Vorlauf ausgeschieden
  • Antony Fennema
    Achter mit Steuermann: im Vorlauf ausgeschieden
  • Roelof Hommema
    Achter mit Steuermann: im Vorlauf ausgeschieden
  • Paul Maasland
    Achter mit Steuermann: im Vorlauf ausgeschieden
  • Henk Rijnders
    Achter mit Steuermann: im Vorlauf ausgeschieden
  • Gerrit Tromp
    Achter mit Steuermann: im Vorlauf ausgeschieden
  • Egbertus Waller
    Achter mit Steuermann: im Vorlauf ausgeschieden
  • Ted Cremer
    Achter mit Steuermann: im Vorlauf ausgeschieden

Schießen Schießen

  • François Marits
    Schnellfeuerpistole 25 m: 25. Platz
  • Dingenis de Wilde
    Schnellfeuerpistole 25 m: 34. Platz
  • Sikke Bruinsma
    Schnellfeuerpistole 25 m: 35. Platz
  • Jan van Balkum
    Schnellfeuerpistole 25 m: 45. Platz
  • Hendrik de Grijff
    Freies Gewehr 600 m: 45. Platz
  • Johannes Scheuter
    Freies Gewehr 600 m: 63. Platz
  • Carel de Iongh
    Freies Gewehr 600 m: 65. Platz
    Freies Gewehr Mannschaft: 16. Platz
  • Albert Langereis
    Freies Gewehr 600 m: 69. Platz
    Freies Gewehr Mannschaft: 16. Platz
  • Adrianus van Korlaar
    Freies Gewehr Mannschaft: 16. Platz
  • François Kortleven
    Freies Gewehr Mannschaft: 16. Platz
  • Gerrit Bouwhuis
    Freies Gewehr Mannschaft: 16. Platz

Schwimmen Schwimmen

Männer
  • Gé Dekker
    100 m Freistil: im Vorlauf ausgeschieden
    4-mal-200-Meter-Freistil-Staffel: im Halbfinale ausgeschieden
  • Pieter Jacobszoon
    100 m Freistil: im Vorlauf ausgeschieden
  • Sjaak Köhler
    400 m Freistil: im Vorlauf ausgeschieden
    4-mal-200-Meter-Freistil-Staffel: im Halbfinale ausgeschieden
  • Frits Schutte
    4-mal-200-Meter-Freistil-Staffel: im Halbfinale ausgeschieden
  • Otto Hoogesteyn
    4-mal-200-Meter-Freistil-Staffel: im Halbfinale ausgeschieden
  • Aart van Wilgenburg
    100 m Rücken: im Vorlauf ausgeschieden
  • Pieter van Senus
    100 m Rücken: im Vorlauf ausgeschieden
  • Gerlacus Moes
    200 m Brust: im Vorlauf ausgeschieden
Frauen
  • Rie Vierdag
    100 m Freistil: im Halbfinale ausgeschieden
    400 m Freistil: im Vorlauf ausgeschieden
    4-mal-100-Meter-Freistil-Staffel: 6. Platz
  • Truus Klapwijk
    400 m Freistil: im Vorlauf ausgeschieden
    4-mal-100-Meter-Freistil-Staffel: 6. Platz
  • Ada Bolten
    4-mal-100-Meter-Freistil-Staffel: 6. Platz
  • Marie Baron
    200 m Brust: im Vorlauf ausgeschieden
    4-mal-100-Meter-Freistil-Staffel: 6. Platz

Segeln Segeln

Tennis Tennis

  • Hendrik Timmer
    Einzel: in der 2. Runde ausgeschieden
    Doppel: in der 1. Runde ausgeschieden
    Mixed: Bronze
  • Gerard Leembruggen
    Einzel: in der 1. Runde ausgeschieden
    Doppel: in der 1. Runde ausgeschieden
  • Maas van der Feen
    Einzel: in der 1. Runde ausgeschieden
    Doppel: in der 1. Runde ausgeschieden

Wasserball Wasserball

  • 7. Platz
    Gé Bohlander
    Willy Bohlander
    Willem Bokhoven
    Jan den Boer
    Sjaak Köhler
    Karel Struijs
    Han van Senus

Wasserspringen Wasserspringen

Männer
  • Henk Hemsing
    3 m Kunstspringen: 8. Platz
    10 m Turmspringen: in der Vorrunde ausgeschieden
    Turmspringen einfach: in der Vorrunde ausgeschieden
  • Henk Lotgering
    3 m Kunstspringen: in der Vorrunde ausgeschieden
    10 m Turmspringen: in der Vorrunde ausgeschieden
    Turmspringen einfach: in der Vorrunde ausgeschieden
Frauen
  • Truus Klapwijk
    3 m Kunstspringen: in der Vorrunde ausgeschieden
  • Hendrika Bante
    3 m Kunstspringen: in der Vorrunde ausgeschieden
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Olympische Sommerspiele 1924/Teilnehmer (Niederlande)
Listen to this article