Olympische Sommerspiele 1924/Teilnehmer (Rumänien) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Olympische Sommerspiele 1924/Teilnehmer (Rumänien).

Olympische Sommerspiele 1924/Teilnehmer (Rumänien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

ROU
1

Rumänien nahm an den Olympischen Sommerspielen 1924 in Amsterdam mit einer Delegation von 35 Athleten teil. Nachdem 1900 in Paris nur ein Einzelteilnehmer gestartet war, waren dies die ersten Spiele, zu denen das Nationale Olympische Komitee eine Mannschaft entsandte. Die einzige Medaille gewann das Rugby-Team mit Bronze.

Teilnehmer nach Sportarten

Fußball

Rugby

  • Dumitru Armășel, Bronze
  • Gheorghe Bența, Bronze
  • Teodor Florian, Bronze
  • Ion Gîrleșteanu, Bronze
  • Nicolae Mărăscu, Bronze
  • Teodor Marian, Bronze
  • Sorin Mihăilescu, Bronze
  • Paul Nedelcovici, Bronze
  • Iosif Nemes, Bronze
  • Eugen Sfetescu, Bronze
  • Mircea Sfetescu, Bronze
  • Soare Sterian, Bronze
  • Atanasie Tănăsescu, Bronze
  • Mihai Vardală, Bronze
  • Paul Vidrașcu, Bronze
  • Dumitru Volvoreanu, Bronze

Schießen

  • Vasile Ghițescu
    Kleinkaliber liegend, 63. Platz
    Freies Gewehr, 68. Platz
    Freies Gewehr Mannschaft, 13. Platz
  • Mihai Plătăreanu
    Freies Gewehr Mannschaft, 13. Platz
  • Constantin Țenescu
    Kleinkaliber liegend, 65. Platz
    Freies Gewehr, 19. Platz
    Freies Gewehr Mannschaft, 13. Platz
  • Simion Vartolomeu
    Kleinkaliber liegend, 52. Platz
    Freies Gewehr, 55. Platz
    Freies Gewehr Mannschaft, 13. Platz
  • Alexandru Vatamanu
    Kleinkaliber liegend, 66. Platz
    Freies Gewehr, DNF
    Freies Gewehr Mannschaft, 13. Platz

Tennis

  • Gheorghe Lupu
    Einzel, 2. Runde
    Doppel 1. Runde
  • Alexandru Roman
    Einzel, 2. Runde
    Doppel 1. Runde
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Olympische Sommerspiele 1924/Teilnehmer (Rumänien)
Listen to this article