Olympische Sommerspiele 1928/Leichtathletik – 10.000 m (Männer) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Olympische Sommerspiele 1928/Leichtathletik – 10.000 m (Männer).

Olympische Sommerspiele 1928/Leichtathletik – 10.000 m (Männer)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Sportart Leichtathletik
Disziplin 10.000-Meter-Lauf
Geschlecht Männer
Teilnehmer 24 Athleten aus 12 Ländern
Wettkampfort Olympiastadion Amsterdam
Wettkampfphase 29. Juli 1928
Medaillengewinner
Paavo Nurmi (FinnlandFinnland FIN)
Ville Ritola (FinnlandFinnland FIN)
Edvin Wide (SchwedenSchweden SWE)

Der 10.000-Meter-Lauf der Männer bei den Olympischen Spielen 1928 in Amsterdam wurde am 29. Juli 1928 im Olympiastadion Amsterdam ausgetragen. 24 Athleten nahmen teil.

Olympiasieger wurde der Finne Paavo Nurmi vor seinem Landsmann Ville Ritola. Bronze ging an den Schweden Edvin Wide.

Bestehende Rekorde

Das Rennen

Platz Name Nation Zeit Anmerkung
1 Paavo Nurmi FinnlandFinnland Finnland 30:18,8 min OR
2 Ville Ritola FinnlandFinnland Finnland 30:19,4 min
3 Edvin Wide SchwedenSchweden Schweden 31:00,8 min
4 Jean-Gunnar Lindgren SchwedenSchweden Schweden 31:26,0 min
5 Arthur Muggridge Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien 31:31,8 min
6 Ragnar Magnusson SchwedenSchweden Schweden 31:37,2 min
7 Toivo Loukola FinnlandFinnland Finnland 31:39,0 min
8 Kalle Matilainen FinnlandFinnland Finnland 31:45,0 min
9 Wally Beavers Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien 31:48,0 min
10 Suttie Smith Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien k. A.
11 Robert Marchal Dritte Französische Republik
 Frankreich
12 George Constable Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien
13 Arturo Peña Spanien 1875
 Spanien
32:21,8 min
14 Joie Ray Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA k. A.
15 Staņislavs Petkēvičs LettlandLettland Lettland
16 Seghir Beddari Dritte Französische Republik
 Frankreich
17 Karel Nedobitý Tschechoslowakei 1920
 Tschechoslowakei
18 Julien Serwy BelgienBelgien Belgien
19 Juichi Nagatani Japan 1870
 Japan
20 Danie Jacobs Sudafrika 1928
 Südafrikanische Union
DNF Henri Lauvaux Dritte Französische Republik
 Frankreich
John Romig Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA
Chavan Singh Britisch-Indien
 Britisch-Indien
Macauley Smith Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA

Datum: 29. Juli 1928

In diesem Rennen zeigte sich Paavo Nurmi von seiner gewohnten Seite: tempohart und äußerst spurtstark. Zunächst hatte der Brite Wally Beavers, am Schluss Neunter, das Tempo alleine bestimmt und einen kleineren Vorsprung für sich herausgearbeitet. Doch nach fünf Runden hatten die drei Favoriten Nurmi, Ville Ritola und Edvin Wide das Kommando übernommen und vergrößerten die Distanz zum restlichen Feld Runde um Runde. 3000 Meter vor dem Ziel konnte auch Wide nicht mehr folgen. Ritola zog als Erster den Spurt an, Nurmi folgte ihm ohne Mühe, forcierte auf der Zielgeraden seinerseits und wurde mit sechs Zehntelsekunden Vorsprung und olympischem Rekord Olympiasieger.[2]

Paavo Nurmi gewann in diesem Rennen die neunte und letzte Goldmedaille seiner Karriere.
Im vierten olympischen Rennen über 10.000 Meter gab es den vierten finnischen Sieg.
Unter den ersten acht Läufern befanden sich außer dem Briten Arthur Muggridge nur Schweden und Finnen.

Bildergalerie

  • Olympiasieger Paavo Nurmi (FIN)
    Olympiasieger Paavo Nurmi (FIN)
  • Silber für Ville Ritola (FIN)
    Silber für Ville Ritola (FIN)
  • Bronze für Edvin Wide (SWE)
    Bronze für Edvin Wide (SWE)

Literatur

  • Ekkehard zur Megede, Die Geschichte der olympischen Leichtathletik, Band 1: 1896–1936, Verlag Bartels & Wernitz KG, Berlin, 2. Auflage 1970, S. 197f

Video

  • Amsterdam 1928 osa 2, Bereich 1:46 min bis 5:27 min veröffentlicht am 26. Mai 2009 auf youtube.com, abgerufen am 12. September 2017

Einzelnachweise

  1. Ekkehard zur Megede, Die Geschichte der olympischen Leichtathletik, Band 1: 1896–1936, Verlag Bartels & Wernitz KG, Berlin, 2. Auflage 1970, S. 198
  2. SportsReference (engl.)
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Olympische Sommerspiele 1928/Leichtathletik – 10.000 m (Männer)
Listen to this article