Olympische Sommerspiele 1928/Teilnehmer (Monaco) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Olympische Sommerspiele 1928/Teilnehmer (Monaco).

Olympische Sommerspiele 1928/Teilnehmer (Monaco)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

MON

Das Fürstentum Monaco nahm an den Olympischen Sommerspielen 1928 in Amsterdam, Niederlande, mit einer Delegation von zehn Athleten (allesamt Männer) teil.

Teilnehmer nach Sportarten

Kunstwettbewerbe

  • Michel Ravarino
    Baukunst, Städtebauliche Entwürfe
    Baukunst, Architektonische Entwürfe
  • Marc-César Scotto
    Musik, Orchestermusik
  • Auguste Philippe Marocco
    Kunst, Gemälde

Leichtathletik

  • Gaston Médécin
    Weitsprung: 34. Platz in der Qualifikation
    Zehnkampf

Rudern

  • Alexandre Devissi
    Vierer mit Steuermann: 2. Runde
  • Louis Giobergia
    Vierer mit Steuermann: 2. Runde
  • Charles Gardetto
    Vierer mit Steuermann: 2. Runde
  • Émile Gardetto
    Vierer mit Steuermann: 2. Runde
  • Pierre Levesy
    Vierer mit Steuermann: 2. Runde

Segeln

  • Émile Barral
    12-Fuß-Jolle
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Olympische Sommerspiele 1928/Teilnehmer (Monaco)
Listen to this article