Olympische Sommerspiele 1932/Leichtathletik – Weitsprung (Männer) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Olympische Sommerspiele 1932/Leichtathletik – Weitsprung (Männer).

Olympische Sommerspiele 1932/Leichtathletik – Weitsprung (Männer)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Sportart Leichtathletik
Disziplin Weitsprung
Geschlecht Männer
Teilnehmer 12 Athleten aus 9 Ländern
Wettkampfort Los Angeles Memorial Coliseum
Wettkampfphase 2. August 1932
Medaillengewinner
Ed Gordon (Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA)
Lambert Redd (Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA)
Nambu Chūhei (Japan 1870
 JPN)

Der Weitsprung der Männer bei den Olympischen Spielen 1932 in Los Angeles wurde am 2. August 1932 im Los Angeles Memorial Coliseum ausgetragen. Zwölf Athleten nahmen teil.

Olympiasieger wurde der US-Amerikaner Ed Gordon vor seinem Landsmann Lambert Redd. Der Japaner Nambu Chūhei gewann die Bronzemedaille.

Bestehende Rekorde

Durchführung des Wettbewerbs

Die Athleten begannen am 2. August mit ihrem Wettkampf. Jeder Springer hatte in einer Qualifikation zunächst drei Versuche. Die besten vier Springer sprangen im Rahmen eines Finales am gleichen Tag drei weitere Versuche. Dabei ging das Resultat der Qualifikation mit in das Endresultat ein.

Anmerkung: Die qualifizierten Springer sind hellblau unterlegt.

Qualifikation

Nambu Chūhei (JPN) gewann die Bronzemedaille
Nambu Chūhei (JPN) gewann die Bronzemedaille

Die Versuchsserien sind lediglich von den besten vier Springern bekannt, von den übrigen Athleten sind nur die Endresultate überliefert.

Platz Name Nation 1. Versuch 2. Versuch 3. Versuch Resultat Anmerkung
1 Ed Gordon Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA 7,64 m 7,00 m 7,43 m 7,64 m
2 Lambert Redd Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA X 7,60 m X 7,60 m
3 Nambu Chūhei Japan 1870
 Japan
7,45 m X X 7,45 m
4 Eric Svensson SchwedenSchweden Schweden 7,27 m 7,24 m 7,41 m 7,41 m
5 Dick Barber Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Versuchsserien
nicht
bekannt
7,39 m
6 Tajima Naoto Japan 1870
 Japan
7,15 m
7 Héctor Berra ArgentinienArgentinien Argentinien 6,66 m
8 Clóvis Raposo Brasilien 1889Brasilien Brasilien 6,43 m
9 Silvio Cator Haiti 1807
 Haiti
5,93 m
10 Esteban Crespo Mexiko 1918
 Mexiko
5,83 m
11 Erich Köchermann Deutsches Reich
 Deutsches Reich
5,75 m
ogV Len Hutton Kanada 1921
 Kanada
X Verletzung im 1. Versuch

Endresultat

Finale
Platz Name Nation Qualifikationsweite 1. Versuch 2. Versuch 3. Versuch Endresultat Anmerkung
1 Ed Gordon Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA 7,64 m X X X 7,64 m
2 Lambert Redd Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA 7,60 m 7,39 m X 7,49 m 7,60 m
3 Nambu Chūhei Japan 1870
 Japan
7,45 m 7,32 m 7,39 m X 7,45 m
4 Eric Svensson SchwedenSchweden Schweden 7,41 m 7,06 m verzichtet 7,41 m
5 Dick Barber Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA 7,41 m nicht im Finale 7,39 m
6 Tajima Naoto Japan 1870
 Japan
7,15 m 7,15 m
7 Héctor Berra ArgentinienArgentinien Argentinien 6,66 m 6,66 m
8 Clóvis Raposo Brasilien 1889Brasilien Brasilien 6,43 m 6,43 m

Datum: 1. August 1932

Im Gegensatz zu den meisten anderen Wettbewerben fehlte dem Weitsprung ein wenig die Klasse. Mit immerhin fast acht Metern hielt der Japaner Nambu Chūhei den Weltrekord – exakt waren es 7,98 m. Doch er musste sich mit 7,45 m begnügen, was noch zur Bronzemedaille reichte. Zwei US-amerikanische Springer lagen vor ihm. Ed Gordon wurde Olympiasieger mit ziemlich mageren 7,64 m. Auf Platz zwei kam vier Zentimeter dahinter Lambert Redd. Robert LeGendres Olympischer Rekord, den dieser 1924 im Rahmen seines Fünfkampfs mit 7,765 m aufgestellt hatte, geriet nicht in Gefahr.

Nambu Chūhei gewann die erste japanische Weitsprungmedaille.

Literatur

  • Ekkehard zur Megede, Die Geschichte der olympischen Leichtathletik, Band 1: 1896–1936, Verlag Bartels & Wernitz KG, Berlin, 2. Auflage 1970, S. 239f

Einzelnachweise

  1. IAAF Statistics Handbook, Berlin 2009 Seite 556 (engl.) (Memento vom 29. Juni 2011 im Internet Archive)
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Olympische Sommerspiele 1932/Leichtathletik – Weitsprung (Männer)
Listen to this article