Olympische Sommerspiele 1948/Teilnehmer (Pakistan) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Olympische Sommerspiele 1948/Teilnehmer (Pakistan).

Olympische Sommerspiele 1948/Teilnehmer (Pakistan)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

PAK

Pakistan nahm an den Olympischen Spielen 1948 in London teil. Es war die 1. Teilnahme Pakistans an Olympischen Sommerspielen. Pakistan schickte 35 Athleten nach London.

Teilnehmer nach Sportarten

Boxen

Federgewicht

  • Sidney Greave, 17. Platz

Weltergewicht

  • Anwar Pasha Turki, 17. Platz

Bantamgewicht

  • Allan Monteiro, 17. Platz

Gewichtheben

Männer Mittelgewicht

  • Muhammad Iqbal Butt 22. Platz

Männer Schwergewicht

  • Muhammad Naqi Butt 15. Platz

Hockey

Platzierung: 4. Platz

Kader:

  • Khawaja Muhammad Taqi
  • Remat Ullah Sheikh
  • Shazada Muhammad Shah-Rukh
  • Syed Muhammad Salim
  • Aziz-ur Rehman
  • Aziz Malik
  • Muhammad Khurram
  • Muhammad Niaz Khan
  • Abdul Qayyum Khan
  • Abdul Ghafoor Khan
  • Mahmood-ul Hassan
  • Abdul Hamid
  • Ali Dara
  • Milton D'Mello
  • Hamidullah Burki
  • Mukhtar Bhatti
  • Anwar Baig
  • Masood Ahmed
  • Abdul Razzaq

Leichtathletik

Männer Diskuswurf

  • Ahmed Zahur Khan 1. Runde, 26. Platz
  • Nazar Muhammad Khan Malik, 1. Runde, 26. Platz

Männer 400 m Hürden

  • Mohsin Nazar Khan 1. Runde, 26. Platz

Männer 110 m Hürden

  • Mazar Ul-Haq Khan 1. Runde, 4. Platz

Männer 100 m

  • Sharif Butt 1. Runde, 4. Platz

Radsport

Männer Straßenrennen

  • Wazir Ali 1. Runde

Männer Sprint

  • Muhammad Naqi Mallick 1. Runde

Schwimmen

Männer 4 × 200 m Freistil

  • Jaffar Ali Shah 1. Runde, 6. Platz
  • Iftikhar Ahmed Shah 1. Runde, 6. Platz

Männer 400 m Freistil

  • Sultan Karim Ali 1. Runde, 7. Platz
  • Anwar Aziz Chaudhry 1. Runde, 7. Platz
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Olympische Sommerspiele 1948/Teilnehmer (Pakistan)
Listen to this article