Olympische Sommerspiele 1952/Teilnehmer (Birma) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Olympische Sommerspiele 1952/Teilnehmer (Birma).

Olympische Sommerspiele 1952/Teilnehmer (Birma)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

BIR

Birma, das heutige Myanmar, nahm an den Olympischen Sommerspielen 1952 in der finnischen Hauptstadt Helsinki mit fünf Sportlern an fünf Wettkämpfen in zwei Sportarten teil.

Nach 1948 war es die zweite Teilnahme Birmas an Olympischen Sommerspielen.

Teilnehmer nach Sportarten

Boxen

Fliegengewicht (bis 51 kg)

  • Basil Thompson
    Runde 1: Freilos
    Runde 2: gegen Al Asuncion von den Philippinen ausgeschieden

Federgewicht (bis 57 kg)

  • Nyein Nil Ba
    Runde 1: gegen Lech Drogosz aus Polen nach Punktrichterentscheidung (0:3) ausgeschieden

Halbweltergewicht (bis 63,5 kg)

  • Stanley Majid
    Runde 1: Freilos
    Runde 2: gegen Erkki Mallenius aus Finnland ausgeschieden

Gewichtheben

Federgewicht (bis 60 kg)

  • Nil Tun Maung
    Finale: 295,0 kg, Rang 14
    Militärpresse: 90,0 kg, Rang 7
    Reißen: 87,5 kg, Rang 17
    Stoßen: 117,5 kg, Rang 13

Leichtgewicht (bis 67,5 kg)

  • Nil Kyaw Yin
    Finale: 310,0 kg, Rang 14
    Militärpresse: 87,5 kg, Rang 21
    Reißen: 97,5 kg, Rang 12
    Stoßen: 125,0 kg, Rang 10
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Olympische Sommerspiele 1952/Teilnehmer (Birma)
Listen to this article