Olympische Sommerspiele 1956/Teilnehmer (Ceylon) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Olympische Sommerspiele 1956/Teilnehmer (Ceylon).

Olympische Sommerspiele 1956/Teilnehmer (Ceylon)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

CEY

Ceylon, das heutige Sri Lanka, nahm an den Olympischen Sommerspielen 1956 im australischen Melbourne mit einer Delegation von drei männlichen Sportlern an drei Wettkämpfen in zwei Sportarten teil.

Es war die dritte Teilnahme Ceylons an Olympischen Sommerspielen.

Teilnehmer nach Sportarten

Boxen


  • Hempala Jayasuriya
    • Bantamgewicht
    Rang 17
    Runde eins: Niederlage gegen Bobby Bath aus Australien nach Punkten

Leichtathletik

  • Nagalingam Ethirveerasingam
    • Hochsprung
    Qualifikationsrunde: 1,92 Meter, Rang 20, für das Finale qualifiziert
    1,70 Meter: gültig, ohne Fehlversuch
    1,78 Meter: ausgelassen
    1,82 Meter: gültig, ohne Fehlversuch
    1,88 Meter: gültig, ohne Fehlversuch
    1,92 Meter: gültig, ein Fehlversuch
    Finale: 1,86 Meter, Rang 21
    1,80 Meter: gültig, ohne Fehlversuch
    1,86 Meter: gültig, ohne Fehlversuch
    1,92 Meter: ungültig, drei Fehlversuche
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Olympische Sommerspiele 1956/Teilnehmer (Ceylon)
Listen to this article