Olympische Sommerspiele 1964/Teilnehmer (Birma) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Olympische Sommerspiele 1964/Teilnehmer (Birma).

Olympische Sommerspiele 1964/Teilnehmer (Birma)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

BUR

Birma, das heutige Myanmar, nahm an den Olympischen Sommerspielen 1964 in Tokio, Japan, mit einer Delegation von elf Sportlern (allesamt Männer) teil.

Teilnehmer nach Sportarten

Boxen Boxen

  • Bawa Maung
    Fliegengewicht: 17. Platz
  • Thein Myint
    Bantamgewicht: 17. Platz
  • Tin Tun
    Federgewicht: 5. Platz

Gewichtheben Gewichtheben

  • Chit Mya
    Bantamgewicht: 16. Platz
  • Mya Thein
    Leichtgewicht: 13. Platz
  • Pe Aye
    Mittelgewicht: 15. Platz

Leichtathletik Leichtathletik

  • Thin Sumbwegam
    Marathon: 35. Platz
  • Maung Rajan
    50 Kilometer Gehen: DNF

Schießen Schießen

  • Kyaw Shein
    Kleinkaliber, Dreistellungskampf: 50. Platz
  • Kyaw Aye
    Kleinkaliber, Dreistellungskampf: 55. Platz

Schwimmen Schwimmen

  • Tin Maung Ni
    400 Meter Freistil: Vorläufe
    1.500 Meter Freistil: Vorläufe
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Olympische Sommerspiele 1964/Teilnehmer (Birma)
Listen to this article