Olympische Sommerspiele 1972/Teilnehmer (Großbritannien) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Olympische Sommerspiele 1972/Teilnehmer (Großbritannien).

Olympische Sommerspiele 1972/Teilnehmer (Großbritannien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

GBR
4 5 9

Das Vereinigte Königreich nahm als Great Britain and Northern Ireland an den Olympischen Sommerspielen 1972 in München teil. 284 Wettbewerber (210 Männer, 74 Frauen) beteiligten sich an 159 Wettkämpfen in 18 Sportarten. Britische Athleten waren seit Anbeginn bei allen Sommerspielen vertreten. Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier war der Reiter David Broome.

Medaillen

Gold

Silber

Bronze

Bogenschiessen

Bogenschießen Männer

Bogenschießen Frauen

  • Lynne Evans – 2313 Punkte → 16. Platz
  • Carol Sykes – 2273 Punkte → 21. Platz
  • Pauline Edwards – 2249 Punkte → 25. Platz

Boxen

  • Maurice O’Sullivan
    Fliegengewicht: 2. Runde
  • George Turpin
    Bantamgewicht: Bronze
  • William Taylor
    Federgewicht: 2. Runde
  • Neville Cole
    Leichtgewicht: 2. Runde
  • Graham Moughton
    Halbweltergewicht: Viertelfinale
  • William Knight
    Mittelgewicht: Achtelfinale

Fechten

Florett Einzel
  • Barry Paul → Viertelfinale
  • Graham Paul → Viertelfinale
  • Mike Breckin → Achtelfinale
Florett Mannschaft
  • Mike Breckin, Barry Paul, Graham Paul, Anthony Power, Ian Single → Vorrunde
Degen Einzel
  • Teddy Bourne → Achtelfinale
  • Ralph Johnson → Achtelfinale
  • Graham Paul → Achtelfinale
Degen Mannschaft
  • Teddy Bourne, Bill Hoskyns, Edward Hudson, Ralph Johnson, Graham Paul → Vorrunde
Säbel Einzel
  • Richard Oldcorn → Achtelfinale
  • John Deanfield → Achtelfinale
  • Richard Cohen → Vorrunde
Säbel Mannschaft
  • David Acfield, Richard Cohen, Rodney Craig, John Deanfield, Richard Oldcorn → Vorrunde
Florett Einzel
  • Sue Green → Viertelfinale
  • Janet Bewley-Cathie-Wardell-Yerburgh → Vorrunde
  • Clare Henley-Halsted → Vorrunde
Florett Mannschaft
  • Sue Green, Clare Henley-Halsted, Sally Anne Littlejohns, Janet Bewley-Cathie-Wardell-Yerburgh, Susan Wrigglesworth → Vorrunde

Gewichtheben

  • Precious McKenzie
    Bantamgewicht: 9. Platz
  • George Newton
    Leichtgewicht: 15. Platz
  • Ieuan Owen
    Leichtgewicht: 18. Platz
  • Mike Pearman
    Leichtschwergewicht: 11. Platz
  • Anthony Ford
    Leichtschwergewicht: 13. Platz
  • Peter Arthur
    Mittelschwergewicht: 15. Platz
  • Dave Hancock
    Schwergewicht: 13. Platz
  • Ken Price
    Schwergewicht: 18. Platz
  • Terry Perdue
    Superschwergewicht: 10. Platz

Hockey

Herren
  • Vorrunde (Gruppe B)
  • Sieg gegen Mexico (6-0)
  • Niederlage gegen Indien (0-5)
  • Niederlage gegen Neuseeland (1-2)
  • Sieg gegen Kenia (2-0)
  • Drew with Australien (1-1)
  • Sieg gegen Niederlande (3-1)
  • Sieg gegen Polen (2-1)
  • Halbfinale
  • Sieg gegen Spanien (2-0)
  • Spiel um Platz 5
  • 5./6. Platz: Niederlage gegen Australien (1-2) → 6. Platz
  • Mannschaftsaufstellung
  • Joe Ahmad
  • Michael Crowe
  • Mike Corby
  • Bernie Cotton
  • Tony Ekins
  • Graham Evans
  • John French
  • Terry Gregg
  • Dennis Hay
  • Christopher Langhorne
  • Peter Marsh
  • Peter Mills
  • Richard Oliver
  • Rui Saldanha
  • David Austin Savage
  • Keith Sinclair
  • Paul Svehlik

Judo

  • Edward Mullen
    Leichtgewicht: 9. Platz
  • Robert Sullivan
    Halbmittelgewicht: 18. Platz

Kanu

Männer

  • John Oliver
    Kajak-Einer, 1000 Meter: Halbfinale
  • Robin Avery & Douglas Parnham
    Kajak-Zweier, 1000 Meter: Halbfinale
  • Robin Avery, Peter Lawler, John Oliver & Douglas Parnham
    Kajak-Vierer, 1000 Meter: Hoffnungslauf
  • David Mitchell
    Kajak-Einer, Slalom: 22. Platz
  • John MacLeod
    Kajak-Einer, Slalom: 30. Platz
  • Raymond Calverley
    Kajak-Einer, Slalom: 32. Platz
  • John Albert
    Canadier-Einer, Slalom: 13. Platz
  • Rowan Osborne
    Canadier-Einer, Slalom: 20. Platz
  • Geoffrey Dinsdale
    Canadier-Einer, Slalom: 21. Platz
  • David Allen & Lindsay Williams
    Canadier-Zweier, Slalom: 15. Platz
  • John Court & Jon Goodwin
    Canadier-Zweier, Slalom: DNF

Frauen

  • Jane Rouse
    Kajak-Einer, 500 Meter: Hoffnungslauf
  • Pamela Renshaw & Helen Woodhouse
    Kajak-Zweier, 500 Meter: Hoffnungslauf
  • Victoria Brown
    Kajak-Einer, Slalom: 6. Platz
  • Heather Goodman
    Kajak-Einer, Slalom: 13. Platz
  • Pauline Goodwin
    Kajak-Einer, Slalom: 21. Platz

Leichtathletik

Männer

100 m

  • Vorlauf, Runde 1— 10,41
  • Vorlauf, Runde 2— 10,58
  • Halbfinale — 10,52 s → ausgeschieden
  • Vorlauf, Runde 1— 10,54 s
  • Vorlauf, Runde 2— 10,53 s → ausgeschieden
  • Vorlauf, Runde 1— 10,58 s
  • Vorlauf, Runde 2— 10,60 → ausgeschieden

200 m

  • Vorlauf, Runde 1— 21,26 s
  • Vorlauf, Runde 2— 21,41 s → ausgeschieden

400 m

  • Vorlauf, Runde 1— 46,46 s
  • Vorlauf, Runde 2— 46,11 s
  • Halbfinale — 46,71 s → ausgeschieden
  • Vorlauf, Runde 1— 46,15 s
  • Vorlauf, Runde 2— 45,99 s
  • Halbfinale — 45,91 s → ausgeschieden
  • Vorlauf, Runde 1— 46,48 s
  • Vorlauf, Runde 2— 47,10 s → ausgeschieden

800 m

  • Vorlauf — 1:47,6 min
  • Halbfinale — 1:46,5 min
  • Finale — 1:46,6 min → 6. Platz
  • Vorlauf — 1:47,5 min
  • Halbfinale — 1:48,4 min → ausgeschieden
  • Vorlauf — 1:54,8 min → ausgeschieden

1500 m

  • Vorlauf — 3:40,8 min
  • Halbfinale — 3:38,2 min
  • Finale — 3:39,0 min → 5. Platz
  • Vorlauf — 3:42,1 min
  • Halbfinale — 3:45,8 min → ausgeschieden
  • Vorlauf — 3:45,3 min → ausgeschieden

5000 m

  • Vorlauf — 13:33,0 min
  • Finale — 13:27,6 min Bronze
  • Vorlauf — 13:38,2 min
  • Finale — 13:43,2 min → 11. Platz
  • Vorlauf — 13:49,8 min
  • Finale — 13:43,2 min → 12. Platz

10.000 m

  • Vorlauf — 27:53,6 min
  • Finale — 28:05,4 min → 6. Platz
  • Vorlauf — 28:31,4 min → ausgeschieden
  • Vorlauf — 28:46,8 min → ausgeschieden

Marathon

20 km Gehen

50 km Gehen

110 m Hürden

  • Vorlauf — 14,08 s
  • Halbfinale — 14,24 s → ausgeschieden
  • Vorlauf — 13,94 s
  • Halbfinale — 14,37 s → ausgeschieden
  • Vorlauf — 14,31 s → ausgeschieden

400 m Hürden

  • Vorlauf — 49,72 s
  • Halbfinale — 49,66 s
  • Finale — 48,52 s → Bronze
  • Vorlauf: DNF

3000 m Hindernis

  • Vorlauf — 8:33,8 min → ausgeschieden
  • Vorlauf — 8:35,0 min → ausgeschieden
  • Vorlauf — 8:38,8 min → ausgeschieden

4 × 100-m-Staffel

  • Vorlauf — 39,63 s
  • Halbfinale — 39,47 s → ausgeschieden

4 × 400-m-Staffel

  • Halbfinale — 3:01,3 min
  • Finale — 3:00,5 min → Silber

Stabhochsprung

  • Qualifikation — 4,80 m → ausgeschieden

Weitsprung

  • Qualifikation — 7,86 m
  • Finale — 7,91 m → 7. Platz
  • Qualifikation — 7,64 m → ausgeschieden

Kugelstoßen

  • Qualifikation — 18,94 m → ausgeschieden

Diskuswurf

  • Qualifikation — 57,24 m → ausgeschieden
  • Qualifikation — 53,86 m → ausgeschieden

Hammerwurf

  • Qualifikation — 66,32 m
  • Finale — 68,18 m → 16. Platz
  • Qualifikation — 64,56 m → ausgeschieden

Speerwurf

  • Qualifikation — 74,68 m → ausgeschieden

Zehnkampf

Frauen

100 m

  • Vorlauf, Runde 1— 11,52 s
  • Vorlauf, Runde 2— 11,57 s
  • Halbfinale — 11,64 s → ausgeschieden
  • Vorlauf, Runde 1— 11,55 s
  • Vorlauf, Runde 2— 11,58 s → ausgeschieden
  • Vorlauf, Runde 1— 11,45 s
  • Vorlauf, Runde 2— 11,72 s → ausgeschieden

200 m

  • Vorlauf, Runde 1— 23,76 s
  • Vorlauf, Runde 2— 23,69 s
  • Halbfinale — 24,03 s → ausgeschieden
  • Vorlauf, Runde 1— 23,97 s
  • Vorlauf, Runde 2— 23,72 s → ausgeschieden
  • Vorlauf, Runde 1— 24,04 s
  • Vorlauf, Runde 2— 24,05 s → ausgeschieden

400 m

  • Vorlauf, Runde 1— 53,67 s
  • Vorlauf, Runde 2— 53,01 s → ausgeschieden
  • Vorlauf, Runde 1— 53,31 s
  • Vorlauf, Runde 2— 53,29 s → ausgeschieden
  • Vorlauf, Runde 1— 54,13 s → ausgeschieden

800 m

  • Vorlauf — 2:03,6 min
  • Halbfinale — 2:02,4 min
  • Finale — 2:00,2 min → 7. Platz
  • Vorlauf — 2:03,0 min → ausgeschieden
  • Patricia Cropper
  • Vorlauf — 2:03,6 min → ausgeschieden

1500 m

  • Vorlauf — 4:13,0 min
  • Halbfinale — 4:07,4
  • Finale — 4:04,8 min → 5. Platz
  • Vorlauf — 4:11,3 min
  • Halbfinale — 4:09,4 min → ausgeschieden
  • Vorlauf — 4:14,9 min → ausgeschieden

100 m Hürden

  • Vorlauf — 13,37 s → ausgeschieden
  • Vorlauf — 13,53 s → ausgeschieden

4 x 100 Meter

4 x 400 Meter

Hochsprung

  • Rosaline Few
    Vorrunde: 1,73 m → ausgeschieden
  • Penelope Dimmock
    Vorrunde: 1,70 m → ausgeschieden

Weitsprung

Diskuswurf

Fünfkampf

Moderner Fünfkampf

Moderner Fünfkampf Einzel

  • Jeremy Fox – 5292 Punkte → 4. Platz
  • Barry Lillywhite – 4538 Punkte → 36. Platz
  • Robert Lawson Phelps – 4427 Punkte → 47. Platz

Moderner Fünfkampf Mannschaft

  • Fox, Lillywhite, Phelps – 14.257 Punkte → 9. Platz

Radsport

Olympische Sommerspiele 1972/Radsport#Straße

Straßenrennen (182,4 km)

  • Phil Bayton — 5. Platz
  • Phil Edwards — 6. Platz
  • David Lloyd — ausgeschieden → ohne Ergebnis
  • John Clewarth — ausgeschieden → ohne Ergebnis

Mannschaftszeitfahren (100 km)

  • Phil Bayton, Phil Edwards, David Lloyd, John Clewarth
    14. Platz
Bahn

1000 m Zeitfahren

  • Finale — 1:09,45 min → 17. Platz

Tandem

  • David Rowe, Geoffrey Cooke → 10. Platz

Sprint

  • Ernie Crutchlow → ausgeschieden
  • Geoff Cooke → ausgeschieden

Einerverfolgung

Mannschaftsverfolgung

  • Mick Bennett, Ian Hallam, Ron Keeble, Willi Moore → Bronze

Reiten

  • Lorna Johnstone
    Dressur, Einzel: 12. Platz
    Dressur, Mannschaft: 10. Platz
  • Jennie Loriston-Clarke
    Dressur, Einzel: 24. Platz
    Dressur, Mannschaft: 10. Platz
  • Domini Lawrence
    Dressur, Einzel: 33. Platz
    Dressur, Mannschaft: 10. Platz
  • Ann Moore
    Springen, Einzel: Silber
    Springen, Mannschaft: 4. Platz
  • David Broome
    Springen, Einzel: 14. Platz
    Springen, Mannschaft: 4. Platz
  • Michael Saywell
    Springen, Einzel: 15. Platz
    Springen, Mannschaft: 4. Platz
  • Richard Meade
    Vielseitigkeitsreiten, Einzel: Gold
    Vielseitigkeitsreiten, Mannschaft: Gold
  • Mary Gordon-Watson
    Vielseitigkeitsreiten, Einzel: 4. Platz
    Vielseitigkeitsreiten, Mannschaft: Gold
  • Bridget Parker
    Vielseitigkeitsreiten, Einzel: 10. Platz
    Vielseitigkeitsreiten, Mannschaft: Gold
  • Mark Phillips
    Vielseitigkeitsreiten, Einzel: 35. Platz
    Vielseitigkeitsreiten, Mannschaft: Gold

Ringen

  • Amrik Singh Gill
    Bantamgewicht, Freistil: 3. Runde
  • Kenneth Dawes
    Federgewicht, Freistil: 2. Runde
  • Joe Gilligan
    Leichtgewicht, Freistil: 3. Runde
  • Tony Shacklady
    Weltergewicht, Freistil: 2. Runde
  • Richard Barraclough
    Mittelgewicht, Freistil: 3. Runde
  • Ron Grinstead
    Halbschwergewicht, Freistil: 2. Runde

Rudern

Einer

  • Kenny Dwan
  • Vorlauf — 7:57,49 min
  • Hoffnungslauf — 8:10,32 min
  • Halbfinale — 8:38,62 min
  • B-Finale — 8:00,38 min → 9. Platz

Doppelzweier

  • Tim Crooks, Patrick Delafield
  • → 5. Platz

Zweier ohne Steuermann

  • Matthew Cooper, Jeremiah McCarthy
  • → 12. Platz

Zweier mit Steuermann

  • Vorlauf — 7:49,56 min
  • Hoffnungslauf — 8:01,14 min
  • Halbfinale — 8:21,61 min
  • B-Finale — 7:59,57 min → 8. Platz

Vierer ohne Steuermann

  • → 7. Platz

Vierer mit Steuermann

  • Alan Almand, Christopher Pierce, Rooney Massara, Hugh Matheson, Patrick Sweeney
  • → 10. Platz

Schießen

  • John Cooke
    Schnellfeuerpistole: 19. Platz
  • Tony Clark
    Schnellfeuerpistole: 34. Platz
  • Frank Wyatt
    Freie Pistole: 14. Platz
  • Harry Cullum
    Freie Pistole: 31. Platz
  • Malcolm Cooper
    Freies Gewehr, Dreistellungskampf: 12. Platz
    Kleinkaliber, Dreistellungskampf: 18. Platz
  • Bob Churchill
    Kleinkaliber, Dreistellungskampf: 31. Platz
  • John Palin
    Kleinkaliber, liegend: 54. Platz
  • Phil Lawrence
    Kleinkaliber, liegend: 55. Platz
  • John Anthony
    Laufende Scheibe: 24. Platz
  • Ronald Carter
    Trap: 21. Platz
  • Brian Bailey
    Trap: 25. Platz
  • Joe Neville
    Skeet: 4. Platz
  • Colin Sephton
    Skeet: 16. Platz

Schwimmen

Männer

  • Michael Bailey
    200 Meter Freistil: Vorläufe
    4 x 200 Meter Freistil: 8. Platz
  • Brian Brinkley
    100 Meter Freistil: Vorläufe
    200 Meter Freistil: Vorläufe
    400 Meter Freistil: 5. Platz
    1500 Meter Freistil: Vorläufe
    4 x 200 Meter Freistil: 8. Platz
    200 Meter Schmetterling: Vorläufe
  • Jim Carter
    1500 Meter Freistil: Vorläufe
  • Colin Cunningham
    4 x 200 Meter Freistil: 8. Platz
    100 Meter Rücken: Vorläufe
    200 Meter Rücken: Vorläufe
    4 x 100 Meter Lagen: 7. Platz
  • Neil Dexter
    400 Meter Freistil: Vorläufe
    1500 Meter Freistil: Vorläufe
  • Martin Edwards
    100 Meter Schmetterling: Vorläufe
  • Nigel Johnson
    200 Meter Brust: Vorläufe
  • Sean Maher
    100 Meter Schmetterling: Vorläufe
    200 Meter Schmetterling: Vorläufe
  • John Mills
    200 Meter Freistil: Vorläufe
    4 x 200 Meter Freistil: 8. Platz
    100 Meter Schmetterling: Halbfinale
    200 Meter Schmetterling: Vorläufe
    4 x 100 Meter Lagen: 7. Platz
  • Paul Naisby
    100 Meter Brust: Vorläufe
  • Malcolm O'Connell
    100 Meter Brust: Vorläufe
    200 Meter Brust: Vorläufe
  • Barry Prime
    200 Meter Lagen: disqualifiziert nach Vorlauf
    400 Meter Lagen: Vorläufe
  • Mike Richards
    100 Meter Rücken: Halbfinale
  • Clive Rushton
    100 Meter Rücken: Halbfinale
  • David Wilkie
    100 Meter Brust: 8. Platz
    200 Meter Brust: Silber
    200 Meter Lagen: Vorläufe
    4 x 100 Meter Lagen: 7. Platz
  • Malcolm Windeatt
    100 Meter Freistil: Vorläufe
    4 x 100 Meter Lagen: 7. Platz

Frauen

  • Lesley Allardice
    100 Meter Freistil: Vorläufe
    200 Meter Freistil: Vorläufe
    4 x 100 Meter Freistil: Vorläufe
    4 x 100 Meter Lagen: Vorläufe
  • Diana Ashton
    100 Meter Rücken: Vorläufe
    200 Meter Rücken: Vorläufe
  • Pamela Bairstow
    200 Meter Rücken: Vorläufe
    4 x 100 Meter Lagen: Vorläufe
  • Pat Beavan
    200 Meter Brust: Vorläufe
  • Jacqueline Brown
    100 Meter Rücken: Vorläufe
  • Moira Brown
    200 Meter Schmetterling: Vorläufe
  • Susan Edmondson
    100 Meter Freistil: Vorläufe
    200 Meter Freistil: Vorläufe
    400 Meter Freistil: Vorläufe
    4 x 100 Meter Freistil: Vorläufe
  • June Green
    400 Meter Freistil: Vorläufe
    800 Meter Freistil: Vorläufe
  • Diana Harris
    100 Meter Brust: Vorläufe
  • Dorothy Harrison
    100 Meter Brust: 8. Platz
    4 x 100 Meter Lagen: Vorläufe
  • Christine Jarvis
    100 Meter Brust: Halbfinale
    200 Meter Brust: Vorläufe
  • Jean Jeavons
    100 Meter Schmetterling: Vorläufe
    200 Meter Schmetterling: Vorläufe
    4 x 100 Meter Lagen: Vorläufe
  • Susan Jones
    800 Meter Freistil: Vorläufe
  • Amanda Radnage
    200 Meter Brust: Vorläufe
  • Shelagh Ratcliffe
    200 Meter Lagen: Vorläufe
    400 Meter Lagen: Vorläufe
  • Susan Richardson
    200 Meter Lagen: Vorläufe
    400 Meter Lagen: Vorläufe
  • Judith Sirs
    4 x 100 Meter Freistil: Vorläufe
  • Diana Sutherland
    200 Meter Freistil: Vorläufe
    400 Meter Freistil: Vorläufe
    4 x 100 Meter Freistil: Vorläufe
    100 Meter Rücken: Vorläufe
    200 Meter Rücken: Vorläufe
  • Diane Walker
    100 Meter Freistil: Vorläufe
    400 Meter Lagen: Vorläufe
  • Avis Willington
    800 Meter Freistil: Vorläufe
    200 Meter Lagen: Vorläufe

Segeln

Flying Dutchman

Tempest

Finn-Dinghy

  • Patrick Pym (Steuermann)
    18. Platz

Drachen

  • Simon Tait (Steuermann), Alistair Currey & Ian Hannay
    12. Platz

Soling

  • John Oakley (Steuermann), Barry Dunning & Charles Reynolds
    5. Platz

Star

  • Stuart Jardine (Steuermann) & John Wastall
    7. Platz

Turnen

Männer

  • Edward Arnold
    Einzelmehrkampf: 103. Platz in der Qualifikation
    Boden: 86. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 76. Platz in der Qualifikation
    Barren: 98. Platz in der Qualifikation
    Reck: 107. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 96. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 107. Platz in der Qualifikation
  • William Norgrave
    Einzelmehrkampf: 107. Platz in der Qualifikation
    Boden: 107. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 91. Platz in der Qualifikation
    Barren: 106. Platz in der Qualifikation
    Reck: 109. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 90. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 91. Platz in der Qualifikation
  • Stanley Wild
    Einzelmehrkampf: 93. Platz in der Qualifikation
    Boden: 83. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 64. Platz in der Qualifikation
    Barren: 99. Platz in der Qualifikation
    Reck: 95. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 106. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 73. Platz in der Qualifikation

Frauen

  • Barbara Alred
    Einzelmehrkampf: 107. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: 18. Platz
    Boden: 107. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 112. Platz in der Qualifikation
    Stufenbarren: 100. Platz in der Qualifikation
    Schwebebalken: 75. Platz in der Qualifikation
  • Pamela Hopkins
    Einzelmehrkampf: 114. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: 18. Platz
    Boden: 109. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 115. Platz in der Qualifikation
    Stufenbarren: 109. Platz in der Qualifikation
    Schwebebalken: 110. Platz in der Qualifikation
  • Pamela Hutchinson
    Einzelmehrkampf: 99. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: 18. Platz
    Boden: 113. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 109. Platz in der Qualifikation
    Stufenbarren: 95. Platz in der Qualifikation
    Schwebebalken: 67. Platz in der Qualifikation
  • Avril Lennox
    Einzelmehrkampf: 111. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: 18. Platz
    Boden: 104. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 108. Platz in der Qualifikation
    Stufenbarren: 103. Platz in der Qualifikation
    Schwebebalken: 112. Platz in der Qualifikation
  • Yvonne Mugridge
    Einzelmehrkampf: 116. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: 18. Platz
    Boden: 82. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 117. Platz in der Qualifikation
    Stufenbarren: 103. Platz in der Qualifikation
    Schwebebalken: 98. Platz in der Qualifikation
  • Elaine Willett
    Einzelmehrkampf: 101. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: 18. Platz
    Boden: 117. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 107. Platz in der Qualifikation
    Stufenbarren: 71. Platz in der Qualifikation
    Schwebebalken: 93. Platz in der Qualifikation

Wasserspringen

Kunstspringen 3 m

  • Christopher Walls – 332,07 Punkte → 17. Platz
  • John David Baker – 321,15 Punkte → 23. Platz
  • Brian Wetheridge – 310,53 Punkte → 28. Platz

Turmspringen 10 m

  • Frank Dufficy – 271,77 Punkte → 21. Platz
  • Andrew Michael Gill – 268,68 Punkte → 22. Platz
  • Brian Wetheridge – 262,59 Punkte → 28. Platz

Kunstspringen 3 m

  • Alison Jean Drake – 378,18 Punkte → 12. Platz
  • Helen Mary Koppell – 242,22 Punkte → 22. Platz

Turmspringen 10 m

  • Beverly Williams – 301,26 Punkte → 12. Platz
  • Heien Mary Koppell – 178,17 Punkte → 18. Platz
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Olympische Sommerspiele 1972/Teilnehmer (Großbritannien)
Listen to this article