Olympische Sommerspiele 1972/Teilnehmer (Island) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Olympische Sommerspiele 1972/Teilnehmer (Island).

Olympische Sommerspiele 1972/Teilnehmer (Island)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

ISL

Island nahm an den Olympischen Sommerspielen 1972 in München mit einer Delegation von 25 Sportlern (24 Männer und eine Frau) teil. Diese traten in vier Sportarten bei 16 Wettbewerben an.[1][2] Der Handballer Geir Hallsteinsson wurde als Fahnenträger zur Eröffnungsfeier ausgewählt.

Teilnehmer nach Sportarten

Gewichtheben

  • Guðmundur Sigurðsson
    Mittelschwergewicht: 13. Platz
  • Óskar Sigurpálsson
    Schwergewicht: 19. Platz

Handball

  • Männerteam
    12. Platz
  • Kader
    Ágúst Ögmundsson
    Axel Axelsson
    Birgir Finnbogason
    Björgvin Björgvinsson
    Geir Hallsteinsson
    Gunnsteinn Skúlason
    Hjalti Einarsson
    Jón Magnússon
    Ólafur Benediktsson
    Ólafur H. Jónsson
    Sigurbergur Sigsteinsson
    Sigurður Einarsson
    Stefán Gunnarsson
    Stefan Jonsson
    Viðar Símonarson

Leichtathletik

Männer

  • Bjarni Stefánsson
    100 m: Vorlauf
    200 m: Viertelfinale
  • Þorsteinn Þorsteinsson
    800 m: Vorlauf
  • Erlendur Valdimarsson
    Diskuswerfen: 23. Platz in der Qualifikation

Frauen

  • Lára Sveinsdóttir
    Frauen, Hochsprung: 37. Platz in der Qualifikation

Schwimmen

  • Finnur Garðarsson
    100 m Freistil: Vorlauf
    200 m Freistil: Vorlauf
  • Friðrik Guðmundsson
    400 m Freistil: Vorlauf
    1500 m Freistil: Vorlauf
  • Guðjón Guðmundsson
    100 m Brust: Vorlauf
    200 m Brust: Vorlauf
  • Gudmunður Gíslason
    200 m Lagen: Vorlauf
    400 m Lagen: Vorlauf
  1. Isländische Olympiamannschaft von 1972 in der Datenbank von Sports-Reference (englisch; archiviert vom Original)
  2. Ergebnisse der Olympischen Sommerspiele 1972 (PDF; 29,4 MB)
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Olympische Sommerspiele 1972/Teilnehmer (Island)
Listen to this article