Olympische Sommerspiele 1980/Teilnehmer (Island) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Olympische Sommerspiele 1980/Teilnehmer (Island).

Olympische Sommerspiele 1980/Teilnehmer (Island)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

ISL

Island nahm an den Olympischen Sommerspielen 1980 in Moskau mit einer Delegation von neun männlichen Sportlern in elf Wettkämpfen in drei Sportarten teil. Ein Medaillengewinn gelang keinem der Sportler. Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier war der Gewichtheber Birgir Borgþórsson.

Teilnehmer nach Sportarten

Gewichtheben

  • Þorsteinn Leifsson
    Halbschwergewicht: in der 1. Runde ausgeschieden
  • Guðmundur Helgason
    Mittelschwergewicht: in der 2. Runde ausgeschieden
  • Birgir Borgþórsson
    1. Schwergewicht: in der 1. Runde ausgeschieden

Judo

  • Halldór Guðbjörnsson
    Leichtgewicht: im Achtelfinale ausgeschieden

Leichtathletik

  • Oddur Sigurðsson
    100 m: Vorläufe
    400 m: Vorläufe
  • Jón Didriksson
    800 m: Vorläufe
    1500 m: Vorläufe
  • Óskar Jakobsson
    Kugelstoßen: 11. Platz
    Diskuswurf: in der Qualifikation ausgeschieden
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Olympische Sommerspiele 1980/Teilnehmer (Island)
Listen to this article