Olympische Sommerspiele 1980/Teilnehmer (Nordkorea) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Olympische Sommerspiele 1980/Teilnehmer (Nordkorea).

Olympische Sommerspiele 1980/Teilnehmer (Nordkorea)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

PRK
3 2

Nordkorea nahm an den Olympischen Sommerspielen 1980 in Moskau mit einer Delegation von 47 Athleten (39 Männer und 8 Frauen) an 40 Wettkämpfen in acht Sportarten teil.

Die nordkoreanischen Athleten gewannen drei Silber- und zwei Bronzemedaillen.

Teilnehmer nach Sportarten

Bogenschießen Bogenschießen

Männer
  • Ki Gye-jong
    Einzel: 22. Platz
Frauen
  • O Gwang-sun
    Einzel: 5. Platz
  • Sok Chang-suk
    Einzel: 17. Platz

Boxen Boxen

  • Jo Ryon-sil
    Fliegengewicht: im Viertelfinale ausgeschieden
  • Gu Yong-ju
    Federgewicht: in der 1. Runde ausgeschieden
  • Jong Jo-ung
    Leichtgewicht: im Achtelfinale ausgeschieden
  • Ryu Bun-hwa
    Halbweltergewicht: im Achtelfinale ausgeschieden
  • Jang Bong-mun
    Mittelgewicht: im Viertelfinale ausgeschieden

Gewichtheben Gewichtheben

  • Ho Bong-chol
    Fliegengewicht: Silber
  • Han Gyong-si
    Fliegengewicht: Bronze
  • Yang Eui-yong
    Bantamgewicht: 5. Platz
  • Choe Jong-sop
    Bantamgewicht: 9. Platz
  • Li Gwang-ju
    Leichtgewicht: 13. Platz

Judo Judo

  • Ko Hyong
    Superleichtgewicht: 11. Platz
  • Pak Byong-gun
    Leichtgewicht: 7. Platz
  • Pak Jong-chol
    Mittelgewicht: 13. Platz
  • Kim Myong-gyu
    Schwergewicht: 5. Platz
    Offene Klasse: 15. Platz

Leichtathletik Leichtathletik

Männer
  • Koh Chun-son
    Marathon: 27. Platz
  • Li Jong-hyun
    Marathon: 29. Platz
  • Chang Sop-choe
    Marathon: 33. Platz

Ringen Ringen

  • Jang Se-hong
    Halbfliegengewicht, Freistil: Silber
  • Jang Dok-ryong
    Fliegengewicht, Freistil: 5. Platz
  • Li Ho-pyong
    Bantamgewicht, Freistil: Silber

Schießen Schießen

  • So Gil-san
    Schnellfeuerpistole 25 m: 9. Platz
    Freie Pistole 50 m: 4. Platz
  • Yun Chang-ho
    Schnellfeuerpistole 25 m: 19. Platz
  • Kim Ji-jong
    Freie Pistole 50 m: 18. Platz
  • Kim Dong-gil
    Kleinkalibergewehr Dreistellungskampf 50 m: 11. Platz
  • Li Ho-jun
    Kleinkalibergewehr Dreistellungskampf 50 m: 11. Platz
  • Kim Jun-sop
    Kleinkalibergewehr liegend 50 m: 20. Platz
  • Kim Gyong-ho
    Kleinkalibergewehr liegend 50 m: 25. Platz
  • Jo Sang-nam
    Laufende Scheibe 50 m: 9. Platz
  • Han In-sok
    Laufende Scheibe 50 m: 11. Platz
  • Kim Jun-ho
    Skeet: 28. Platz
  • Kim Hwa-jong
    Skeet: 33. Platz

Turnen Turnen

Männer
  • Han Gwang-song
    Einzelmehrkampf: 26. Platz
    Boden: 36. Platz
    Pferdsprung: 57. Platz
    Barren: 24. Platz
    Reck: 64. Platz
    Ringe: 44. Platz
    Seitpferd: 55. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 9. Platz
  • Kang Gwang-song
    Einzelmehrkampf: 27. Platz
    Boden: 42. Platz
    Pferdsprung: 41. Platz
    Barren: 40. Platz
    Reck: 44. Platz
    Ringe: 55. Platz
    Seitpferd: 62. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 9. Platz
  • Kim Gwang-jin
    Einzelmehrkampf: 36. Platz
    Boden: 43. Platz
    Pferdsprung: 46. Platz
    Barren: 32. Platz
    Reck: 63. Platz
    Ringe: 12. Platz
    Seitpferd: 65. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 9. Platz
  • Cho Hun
    Einzelmehrkampf: 57. Platz
    Boden: 64. Platz
    Pferdsprung: 63. Platz
    Barren: 24. Platz
    Reck: 56. Platz
    Ringe: 33. Platz
    Seitpferd: 59. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 9. Platz
  • Song Sun-bong
    Einzelmehrkampf: 60. Platz
    Boden: 30. Platz
    Pferdsprung: 41. Platz
    Barren: 62. Platz
    Reck: 49. Platz
    Ringe: 50. Platz
    Seitpferd: 60. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 9. Platz
  • Li Su-gil
    Einzelmehrkampf: 61. Platz
    Boden: 55. Platz
    Pferdsprung: 51. Platz
    Barren: 53. Platz
    Reck: 53. Platz
    Ringe: 57. Platz
    Seitpferd: 64. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 9. Platz
Frauen
  • Choe Jong-sil
    Einzelmehrkampf: 19. Platz
    Boden: 44. Platz
    Pferdsprung: 29. Platz
    Stufenbarren: 43. Platz
    Schwebebalken: 25. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 8. Platz
  • Sin Myong-ok
    Einzelmehrkampf: 24. Platz
    Boden: 45. Platz
    Pferdsprung: 45. Platz
    Stufenbarren: 55. Platz
    Schwebebalken: 45. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 8. Platz
  • Kang Myong-suk
    Einzelmehrkampf: 34. Platz
    Boden: 50. Platz
    Pferdsprung: 43. Platz
    Stufenbarren: 57. Platz
    Schwebebalken: 43. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 8. Platz
  • Kim Chun-son
    Einzelmehrkampf: 51. Platz
    Boden: 46. Platz
    Pferdsprung: 51. Platz
    Stufenbarren: 54. Platz
    Schwebebalken: 57. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 8. Platz
  • Choi Myong-hui
    Einzelmehrkampf: 53. Platz
    Boden: 50. Platz
    Pferdsprung: 47. Platz
    Stufenbarren: 60. Platz
    Schwebebalken: 51. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 8. Platz
  • Lo Ok-sil
    Einzelmehrkampf: 58. Platz
    Boden: 50. Platz
    Pferdsprung: 60. Platz
    Stufenbarren: 50. Platz
    Schwebebalken: 58. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 8. Platz
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Olympische Sommerspiele 1980/Teilnehmer (Nordkorea)
Listen to this article