Olympische Sommerspiele 1988/Teilnehmer (Sowjetunion) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Olympische Sommerspiele 1988/Teilnehmer (Sowjetunion).

Olympische Sommerspiele 1988/Teilnehmer (Sowjetunion)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

URS
55 31 46

Die Sowjetunion nahm an den Olympischen Sommerspielen 1988 in Seoul mit einer Delegation von 481 Athleten (319 Männer und 162 Frauen) an 221 Wettkämpfen in 27 Sportarten teil. Die Nation belegte mit insgesamt 132 Medaillen den ersten Platz im Medaillenspiegel, Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier war der Ringer Alexander Alexandrowitsch Karelin. Es war die letzte Teilnahme der Sowjetunion an Olympischen Spielen vor ihrer Auflösung.

Teilnehmer nach Sportarten

Basketball Basketball

Männer

Frauen

Bogenschießen Bogenschießen

Männer

Frauen

Boxen Boxen

Männer

  • Alexander Mussafowitsch Machmutow
    Halbfliegengewicht: Viertelfinale
  • Timofei Skrjabin
    Fliegengewicht: Bronze
  • Alexander Wiktorowitsch Artemjew
    Bantamgewicht: Viertelfinale
  • Mechak Ghasarian
    Federgewicht: Achtelfinale
  • Kostya Tszyu
    Leichtgewicht: Achtelfinale
  • Wjatscheslaw Jewgenjewitsch Janowski
    Halbweltergewicht: Gold
  • Wladimir Jereschtschenko
    Weltergewicht: 2. Runde
  • Jewgeni Saizew
    Halbmittelgewicht: Viertelfinale
  • Ruslan Taramow
    Mittelgewicht: Achtelfinale
  • Nurmagomed Magomedsandowitsch Schanawasow
    Halbschwergewicht: Silber
  • Ramsan Sebijew
    Schwergewicht: Achtelfinale
  • Alexander Wiktorowitsch Miroschnitschenko
    Superschwergewicht: Bronze

Fechten Fechten

Männer

Frauen

  • Jelena Glikina
    Florett, Einzel: 8. Platz
    Florett, Mannschaft: 4. Platz
  • Jelena Grischina
    Florett, Mannschaft: 4. Platz
  • Tatjana Sadowskaja
    Florett, Einzel: 5. Platz
    Florett, Mannschaft: 4. Platz
  • Marina Sobolewa
    Florett, Mannschaft: 4. Platz
  • Olga Woschtschakina
    Florett, Einzel: 14. Platz
    Florett, Mannschaft: 4. Platz

Fußball Fußball

Männer

Gewichtheben Gewichtheben

Männer

Handball Handball

Männer

Frauen

  • Bronze
  • Kader
    Natalja Mitrjuk
    Larissa Karlowa
    Swetlana Mankowa
    Sinajida Turtschyna
    Olga Semjonowa
    Marina Basanowa
    Natalja Morskowa
    Jewgenija Towstogan
    Natalja Rusnatschenko
    Jelena Nemaschkalo
    Tatjana Dschandschgawa
    Natalja Anissimowa
    Elina Gussewa
    Natalja Lapizkaja

Hockey Hockey

Männer

  • 7. Platz
  • Kader
  • Wladimir Antakow
  • Igor Atanow
  • Michail Bukatin
  • Wjacheslaw Tschetschenew
  • Igor Dawidow
  • Wiktor Deputatow
  • Alexander Domaschew
  • Sos Hajrapetjan
  • Alexander Miasnikow
  • Jewgeni Netschajew
  • Michail Nitschepurenko
  • Sergei Pleschakow
  • Wladimir Pleschakow
  • Sergei Schachworostow
  • Igor Jultschijew

Judo Judo

Männer

Kanu Kanu

Männer

  • Wiktor Pussew
    Kajak-Einer, 500 Meter: 9. Platz
  • Dmitri Bankowski
    Kajak-Einer, 1000 Meter: 4. Platz
  • Wiktor Denissow & Ihor Nahajew
    Kajak-Zweier, 500 Meter: Silber
  • Sergei Galkow & Sergei Kalesnik
    Kajak-Zweier, 1000 Meter: Halbfinale
  • Wiktor Denissow, Serhij Kirsanow, Oleksandr Motusenko & Ihor Nahajew
    Kajak-Vierer, 1000 Meter: Silber
  • Michał Śliwiński
    Canadier-Einer, 500 Meter: Silber
  • Ivans Klementjevs
    Canadier-Einer, 1000 Meter: Gold
  • Nicolae Juravschi & Victor Reneischi
    Canadier-Zweier, 500 Meter: Gold
    Canadier-Zweier, 1000 Meter: Gold

Frauen

  • Galina Sawenko
    Kajak-Einer, 500 Meter: 7. Platz
  • Irina Chmelewskaja & Irina Salomykowa
    Kajak-Zweier, 500 Mter: 5. Platz
  • Alexandra Apanowitsch, Irina Chmelewskaja, Nadeschda Kowalewitsch & Irina Salomykowa
    Kajak-Vierer, 500 Meter: 4. Platz

Leichtathletik Leichtathletik

Männer

Frauen

Moderner Fünfkampf Moderner Fünfkampf

Männer

  • Wachtang Iagoraschwili
    Einzel: Bronze
    Mannschaft: 5. Platz
  • Anatoli Awdejew
    Einzel: 35. Platz
    Mannschaft: 5. Platz
  • German Juferow
    Einzel: 20. Platz
    Mannschaft: 5. Platz

Straßenradsport Radsport

Männer

Frauen

  • Erika Salumäe
    Sprint: Gold
  • Alla Jakowlewa
    Straßenrennen: 34. Platz
  • Walentina Jewpak
    Straßenrennen: 5. Platz
  • Laima Zilporytė
    Straßenrennen: Bronze

Reiten Reiten

  • Nina Menkowa
    Dressur, Einzel: 9. Platz
    Dressur, Mannschaft: 4. Platz
  • Olga Klimko
    Dressur, Einzel: 24. Platz
    Dressur, Mannschaft: 4. Platz
  • Juri Kowschow
    Dressur, Einzel: 28. Platz
    Dressur, Mannschaft: 4. Platz
  • Anatoli Tankow
    Dressur, Einzel: 31. Platz
    Dressur, Mannschaft: 4. Platz
  • Anatoli Timoschenko
    Springen, Einzel: 46. Platz in der Qualifikation
    Springen, Mannschaft: nicht für Finale qualifiziert
  • Wjatscheslaw Tschukanow
    Springen, Einzel: DNF
    Springen, Mannschaft: nicht für Finale qualifiziert
  • Sergejs Šakurovs
    Springen, Einzel: DNF
    Springen, Mannschaft: nicht für Finale qualifiziert
  • Raimundas Udrakis
    Springen, Einzel: DNF
    Springen, Mannschaft: nicht für Finale qualifiziert

Rhythmische Sportgymnastik Rhythmische Sportgymnastik

Frauen

Ringen Ringen

Männer

Rudern Rudern

Männer

Frauen

Schießen Schießen

Männer

Offene Klasse

  • Alexander Tscherkasow
    Skeet: 13. Platz
  • Swetlana Djomina
    Skeet: 13. Platz
  • Tamas Imnaischwili
    Skeet: 25. Platz
  • Olexander Lawrinenko
    Trap: 25. Platz
  • Dmytro Monakow
    Trap: Gold
  • Ourmas Saaliste
    Trap: 7. Platz
  • Waleri Timoxin
    Skeet: 11. Platz

Frauen

Schwimmen Schwimmen

Männer

  • Wadim Alexejew
    200 Meter Brust: 5. Platz
  • Juri Baschkatow
    100 Meter Freistil: 5. Platz
    200 Meter Freistil: 22. Platz
    4 x 100 Meter Freistil: Silber
  • Alexander Baschanow
    400 Meter Freistil: 27. Platz
    4 x 200 Meter: disqualifiziert im Vorlauf
  • Olexij Borislawskij
    4 x 100 Meter Freistil: Silber
  • Sergej Kudriajew
    4 x 200 Meter: disqualifiziert im Vorlauf
  • Alexej Kusnezow
    200 Meter Freistil: 12. Platz
    4 x 200 Meter: disqualifiziert im Vorlauf
  • Valeri Losyk
    200 Meter Brust: 5. Platz
    4 x 100 Meter Lagen: Bronze
  • Alexej Matwejew
    100 Meter Brust: 9. Platz
  • Raimundas Mažuolis
    4 x 100 Meter Freistil: Silber
  • Konstantin Petrow
    100 Meter Schmetterling: 23. Platz
    4 x 100 Meter Lagen: Bronze
  • Igor Nikolajewitsch Poljanski
    100 Meter Rücken: Bronze
    200 Meter Rücken: Gold
    4 x 100 Meter Lagen: Bronze
  • Gennadi Prigoda
    50 Meter Freistil: Bronze
    100 Meter Freistil: 4. Platz
    4 x 100 Meter Freistil: Silber
    4 x 100 Meter Lagen: Bronze
  • Wladimir Walerjewitsch Salnikow
    1500 Meter Freistil: Gold
  • Wladimir Petrowitsch Tkatschenko
    50 Meter Freistil: 6. Platz
    4 x 100 Meter Freistil: Silber
  • Dimitri Wolkow
    100 Meter Brust: Bronze
    4 x 100 Meter Lagen: Bronze
  • Wadim Jaroschtschuk
    100 Meter Schmetterling: 8. Platz
    200 Meter Schmetterling: 11. Platz
    200 Meter Lagen: Bronze
    4 x 100 Meter Lagen: Bronze
  • Nikolai Jewsejew
    4 x 100 Meter Freistil: Silber
    4 x 200 Meter: disqualifiziert im Vorlauf
    4 x 100 Meter Lagen: Bronze
  • Sergej Sabolotnow
    100 Meter Rücken: 4. Platz
    200 Meter Rücken: 4. Platz
    4 x 100 Meter Lagen: Bronze
  • Michail Subkow
    200 Meter Lagen: 4. Platz
    400 Meter Lagen: 13. Platz

Frauen

  • Inna Abramowa
    50 Meter Freistil: 14. Platz
    4 x 100 Meter Freistil: 5. Platz
  • Julia Bogatschewa
    200 Meter Brust: 5. Platz
    200 Meter Lagen: 15. Platz
  • Jelena Dendeberowa
    4 x 100 Meter Freistil: 5. Platz
    200 Meter Lagen: Silber
    400 Meter Lagen: 4. Platz
  • Swetlana Isakowa
    100 Meter Freistil: 15. Platz
    4 x 100 Meter Freistil: 5. Platz
  • Swetlana Koptschikowa
    4 x 100 Meter Freistil: 5. Platz
    100 Meter Schmetterling: 9. Platz
    200 Meter Schmetterling: 12. Platz
  • Swetlana Kusmina
    100 Meter Brust: 9. Platz
    200 Meter Brust: 10. Platz
  • Natalja Trefilowa
    100 Meter Freistil: 9. Platz
    200 Meter Freistil: 5. Platz
    400 Meter Freistil: 8. Platz
    800 Meter Freistil: 15. Platz
    4 x 100 Meter Freistil: 5. Platz
  • Jelena Jurjewna Wolkowa
    100 Meter Brust: 5. Platz

Segeln Segeln

Männer

Offene Klasse

  • Sergei Borodinow & Wiktor Budanzew
    Flying Dutchman: 14. Platz
  • Viktor Solowjow & Aleksandr Zõbin
    Star: 8. Platz
  • Juri Anatoljewitsch Konowalow & Sergei Krawzow
    Tornado: 7. Platz
  • Oleg Miron, Nikolai Poljakow & Georgi Schajduko
    Soling: 10. Platz

Frauen

Synchronschwimmen Synchronschwimmen

Frauen

  • Christina Thalassinidou
    Einzel: 7. Platz
  • Maria Tschernjajewa
    Einzel: Vorrunde
    Duett: 6. Platz
  • Tatjana Titowa
    Einzel: Vorrunde
    Duett: 6. Platz

Tennis Tennis

Männer

Frauen

Tischtennis Tischtennis

Männer

Frauen

Turnen Turnen

Männer

  • Wladimir Artjomow
    Einzelmehrkampf: Gold
    Mannschaftsmehrkampf: Gold
    Boden: Silber
    Pferd: 6. Platz in der Qualifikation
    Barren: Gold
    Reck: Gold
    Ringe: 5. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 7. Platz in der Qualifikation
  • Dmitri Bilosertschew
    Einzelmehrkampf: Bronze
    Mannschaftsmehrkampf: Gold
    Boden: 9. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 9. Platz in der Qualifikation
    Barren: 2. Platz in der Qualifikation
    Reck: 31. Platz in der Qualifikation
    Ringe: Gold
    Seitpferd: Gold
  • Sergei Charkow
    Einzelmehrkampf: 4. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: Gold
    Boden: Gold
    Pferd: 6. Platz
    Barren: 6. Platz in der Qualifikation
    Reck: 15. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 5. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 12. Platz in der Qualifikation
  • Wladimir Gogoladse
    Einzelmehrkampf: 6. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: Gold
    Boden: 14. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 8. Platz
    Barren: 13. Platz in der Qualifikation
    Reck: 15. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 18. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 22. Platz in der Qualifikation
  • Waleri Ljukin
    Einzelmehrkampf: Silber
    Mannschaftsmehrkampf: Gold
    Boden: 5. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 9. Platz in der Qualifikation
    Barren: Silber
    Reck: Gold
    Ringe: 4. Platz
    Seitpferd: 5. Platz
  • Wladimir Nowikow
    Einzelmehrkampf: 11. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: Gold
    Boden: 19. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 39. Platz in der Qualifikation
    Barren: 6. Platz in der Qualifikation
    Reck: 12. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 9. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 9. Platz in der Qualifikation

Frauen

  • Swetlana Baitowa
    Einzelmehrkampf: 13. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: Gold
    Boden: 31. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 14. Platz in der Qualifikation
    Stufenbarren: 9. Platz in der Qualifikation
    Schwebebalken: 7. Platz in der Qualifikation
  • Swetlana Boginskaja
    Einzelmehrkampf: Bronze
    Mannschaftsmehrkampf: Gold
    Boden: Silber
    Pferd: Gold
    Stufenbarren: 5. Platz
    Schwebebalken: 5. Platz
  • Natalja Laschtschonowa
    Einzelmehrkampf: 5. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: Gold
    Boden: 5. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 4. Platz in der Qualifikation
    Stufenbarren: 9. Platz in der Qualifikation
    Schwebebalken: 9. Platz in der Qualifikation
  • Jelena Schewtschenko
    Einzelmehrkampf: 14. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: Gold
    Boden: 17. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 9. Platz in der Qualifikation
    Stufenbarren: 28. Platz in der Qualifikation
    Schwebebalken: 14. Platz in der Qualifikation
  • Jelena Schuschunowa
    Einzelmehrkampf: Gold
    Mannschaftsmehrkampf: Gold
    Boden: 7. Platz
    Pferd: 8. Platz
    Stufenbarren: Bronze
    Schwebebalken: Silber
  • Olga Strajewa
    Einzelmehrkampf: 84. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: Gold
    Boden: 84. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 6. Platz in der Qualifikation
    Stufenbarren: 5. Platz in der Qualifikation
    Schwebebalken: 66. Platz in der Qualifikation

Volleyball (Halle) Volleyball

Männer

  • Silber
  • Kader
    Jaroslaw Antonow
    Juri Tscherednik
    Jewgeni Krassilnikow
    Andrei Kusnezow
    Waleri Losew
    Juri Pantschenko
    Igor Runow
    Juri Sapega
    Wladimir Schkurichin
    Alexander Sorokolet
    Raimond Wilde
    Wjatscheslaw Saizew

Frauen

Wasserball Wasserball

Männer

  • Bronze
  • Kader
    Dmitri Apanasenko
    Wiktor Berendjuga
    Michail Giorgadse
    Jewgeni Grischin
    Michail Iwanow
    Alexander Kolotow
    Sergei Kotenko
    Sergei Markotsch
    Nurlan Mendygalijew
    Georgi Mschwenijeradse
    Sergei Naumow
    Jewgeni Scharanow
    Nikolai Smirnow

Wasserspringen Wasserspringen

Männer

Frauen

{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Olympische Sommerspiele 1988/Teilnehmer (Sowjetunion)
Listen to this article