Olympische Sommerspiele 1992/Teilnehmer (Nordkorea) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Olympische Sommerspiele 1992/Teilnehmer (Nordkorea).

Olympische Sommerspiele 1992/Teilnehmer (Nordkorea)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

PRK
4 5

Nordkorea nahm an den Olympischen Sommerspielen 1992 in Barcelona mit einer Delegation von 64 Athleten (36 Männer und 28 Frauen) an 53 Wettkämpfen in zwölf Sportarten teil. Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier war der Boxer Kim Gil-nam.

Teilnehmer nach Sportarten

Bogenschießen Bogenschießen

Frauen

  • Kim Jong-hwa
    Einzel: 19. Platz
    Mannschaft: 7. Platz
  • Li Myong-kum
    Einzel: 29. Platz
    Mannschaft: 7. Platz
  • Sin Song-hui
    Einzel: 52. Platz
    Mannschaft: 7. Platz

Boxen Boxen

Männer

  • O Chong-chol
    Halbfliegengewicht: 2. Runde
  • Li Chil-gun
    Federgewicht: 1. Runde
  • Yun Yong-chol
    Leichtgewicht: 1. Runde
  • Kim Gil-nam
    Halbschwergewicht: 1. Runde

Gewichtheben Gewichtheben

Männer

  • Gil Nam-su
    Fliegengewicht: 6. Platz
  • Kim Myong-sik
    Fliegengewicht: DNF
  • Ro Hyon-il
    Federgewicht: 6. Platz
  • Li Jae-son
    Federgewicht: 8. Platz
  • Im Sang-ho
    Leichtgewicht: 7. Platz
  • Kim Myong-nam
    Mittelgewicht: Bronze
  • Pak Ui-myong
    Mittelgewicht: 15. Platz
  • Chon Chol-ho
    Leichtschwergewicht: 4. Platz
  • Yun Chol
    Mittelschwergewicht: 12. Platz

Judo Judo

Männer

  • Li Gwang
    Halbleichtgewicht: 36. Platz
  • Park Yong-i
    Leichtgewicht: 16. Platz

Frauen

  • Kang Yong-ok
    Ultraleichtgewicht: 16. Platz

Leichtathletik Leichtathletik

Männer

  • Ryu Ok-hyon
    Marathon: 80. Platz

Frauen

  • Ri Yong-ae
    Weitsprung: 25. Platz in der Qualifikation

Straßenradsport Radsport

Frauen

  • Pak Chun-hwa
    Straßenrennen: 53. Platz
  • Kim Gyong-hui
    Straßenrennen: 54. Platz
  • Choi In-ae
    Straßenrennen: DNF

Rhythmische Sportgymnastik Rhythmische Sportgymnastik

Frauen

  • Li Gyong-hui
    Einzel: 17. Platz
  • Chong Gum
    Einzel: 27. Platz in der Qualifikation

Ringen Ringen

Männer

  • Kim Yong-sik
    Bantamgewicht, Freistil: Bronze
  • Kim Gwang-chol
    Federgewicht, Freistil: 4. Runde

Schießen Schießen

Männer

  • Ryu Myong-yon
    Luftpistole: 26. Platz
    Freie Pistole: 28. Platz
  • So Gil-san
    Luftpistole: 31. Platz
    Freie Pistole: 16. Platz
  • Kim Bong-chol
    Schnellfeuerpistole: 20. Platz
  • Kim Man-chol
    Laufende Scheibe: 7. Platz
  • Li Yong-chol
    Laufende Scheibe: 227. Platz

Offene Klasse

  • Pak Jong-ran
    Skeet: 33. Platz
  • Sin Nam-ho
    Skeet: 51. Platz

Frauen

  • Paek Jong-suk
    Sportpistole: 26. Platz
  • Chow Un-ju
    Kleinkaliber, Dreistellungskampf: 36. Platz

Tischtennis Tischtennis

Männer

  • Choi Gyong-sob
    Einzel: Gruppenphase
    Doppel: Gruppenphase
  • Kim Jin-myong
    Doppel: Gruppenphase

Frauen

  • Kim Hye-yong
    Einzel: Achtelfinale
    Doppel: Gruppenphase
  • Wi Bok-sun
    Doppel: Gruppenphase

Turnen Turnen

Männer

  • Pae Gil-su
    Einzelmehrkampf: 29. Platz
    Boden: 53. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 61. Platz in der Qualifikation
    Barren: 61. Platz in der Qualifikation
    Reck: 87. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 32. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: Gold
  • Cho Hun
    Einzelmehrkampf: 74. Platz in der Qualifikation
    Boden: 56. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 37. Platz in der Qualifikation
    Barren: 64. Platz in der Qualifikation
    Reck: 82. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 72. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 82. Platz in der Qualifikation
  • Sin Myong-su
    Einzelmehrkampf: 69. Platz in der Qualifikation
    Boden: 40. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 55. Platz in der Qualifikation
    Barren: 75. Platz in der Qualifikation
    Reck: 89. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 21. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 79. Platz in der Qualifikation

Frauen

  • An Myong-hwa
    Einzelmehrkampf: 75. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: 11. Platz
    Boden: 56. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 87. Platz in der Qualifikation
    Stufenbarren: 71. Platz in der Qualifikation
    Schwebebalken: 74. Platz in der Qualifikation
  • Choi Gyong-hui
    Einzelmehrkampf: 27. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 11. Platz
    Boden: 79. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 43. Platz in der Qualifikation
    Stufenbarren: 17. Platz in der Qualifikation
    Schwebebalken: 29. Platz in der Qualifikation
  • Hwang Bo-sil
    Einzelmehrkampf: 64. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: 11. Platz
    Boden: 84. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 81. Platz in der Qualifikation
    Stufenbarren: 36. Platz in der Qualifikation
    Schwebebalken: 63. Platz in der Qualifikation
  • Kim Gwang-suk
    Einzelmehrkampf: 28. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 11. Platz
    Boden: 62. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 47. Platz in der Qualifikation
    Stufenbarren: 4. Platz in der Qualifikation
    Schwebebalken: 71. Platz in der Qualifikation
  • Li Chun-mi
    Einzelmehrkampf: 20. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 11. Platz
    Boden: 76. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 64. Platz in der Qualifikation
    Stufenbarren: 30. Platz in der Qualifikation
    Schwebebalken: 53. Platz in der Qualifikation
  • Pak Gyong-sil
    Einzelmehrkampf: 91. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: 11. Platz
    Boden: 92. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 89. Platz in der Qualifikation
    Stufenbarren: 76. Platz in der Qualifikation
    Schwebebalken: 82. Platz in der Qualifikation

Wasserspringen Wasserspringen

Frauen

  • Kim Myong-son
    Kunstspringen: 28. Platz in der Qualifikation
  • Kim Hye-ok
    Kunstspringen: 29. Platz in der Qualifikation
  • Kim Chun-ok
    Turmspringen: 18. Platz in der Qualifikation
  • Ryu Un-sil
    Turmspringen: 23. Platz in der Qualifikation
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Olympische Sommerspiele 1992/Teilnehmer (Nordkorea)
Listen to this article